Steckbrief Ausbildung Veranstaltungskaufmann/-frau

Dauer
3 Jahre

Voraussetzungen
Rechtlich ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben, die meisten Arbeitgeber stellen jedoch überwiegend Bewerber mit Hochschulreife ein.

Gehalt während der Ausbildung
Das Gehalt wird nach Lehrjahren gestaffelt und steigt mit jedem Lehrjahr an. Das Einstiegsgehalt liegt bei etwa 700 Euro monatlich und erhöht sich im dritten Lehrjahr auf rund 800 Euro.

Die Angaben zum Gehalt sind jedoch nur Richtwerte, sie können von Betrieb zu Betrieb variieren.

Was macht ein/eine Veranstaltungskaufmann/-frau?

Veranstaltungskaufleute konzipieren und organisieren Veranstaltungen und bereiten sie kaufmännisch vor und nach. Du entwickelst z.B. zielgruppenorientierte Konzepte für Messen, Kongresse, Ausstellungen oder Konzerte, kalkulierst die Kosten, bewertest Veranstaltungsrisiken und erarbeitest Leistungsangebote. Die Kundenakquise, Beratung und Betreuung von Kunden vor, während und nach der Veranstaltung gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie die Erstellung von Regie- und Ablaufplänen und deren Umsetzung. Veranstaltungstechnische Anforderungen und Vorschriften sind dabei ebenso wichtig wie die Ermittlung der betriebswirtschaftlichen Rentabilität. Das aktuelle Marktgeschehen im Eventbereich zu beobachten, neue Marketing- und Werbekonzepte zu entwickeln und Maßnahmen zu deren Umsetzung einzuleiten bilden weitere Aufgabenschwerpunkte.

Wo arbeitet ein/eine Veranstaltungskaufmann/-frau?
Du arbeitest nach der Ausbildung bei/ in

  • Eventagenturen und Unternehmen der Veranstaltungstechnik,
  • Veranstaltungsbetrieben oder Dienstleistungsunternehmen der Veranstaltungsbranche,
  • Catering-Unternehmen sowie Hotels und Gaststätten mit ausgeprägtem Eventbereich,
  • kommunale Kulturämter und im Stadtmarketing.


Wer bietet eine Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau an?

Für den Beginn der Ausbildung benötigst du einen geeigneten Praxisbetrieb. Wo und wie du dich bewirbst, erfährst du hier.

Teste dich: Was weißt du über das Berufsfeld?

Ausbildung QuizWir haben ein Quiz erstellt


Empfiehl uns weiter: