Neuer Studiengang “Social Media Management” an der Akademie der media

« zurück zu den News

Nachdem die Hochschule Anhalt Anfang des Jahres mit dem Slogan vom Facebook-Studium deutschlandweite Aufmerksamkeit erzielte, nehmen die Angebote von Studiengängen mit dem Schwerpunkt Online-Kommunikation zu. Im Gegensatz zur Hochschule Anhalt, die einen Masterstudiengang anbietet, zielt das Angebot der Akademie der media hauptsächlich auf Abiturienten, die einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss erreichen wollen. Mit dem Bachelor-Studiengang Social Media Management sollen Absolventen auf den professionellen Umgang mit sozialen Netzwerken und deren User vorbereitet werden. Von der Kampagnenplanung über Aktivierungsstrategien bis hin zum Krisenmanagement reichen die Studieninhalte. Die Grundlage des Studiums bilden betriebswirtschaftliche Aspekte. Auch Fragen der Kommunikation werden im Studienablauf berücksichtigt.

Die ersten vier Semester des Studiums werden an der Akademie der media abgehalten. Die Hochschule wirbt mit kleinen Studiengruppen und einem engen Kontakt zu den Dozenten. Mit dem fünften und sechsten Semester schreiben sich die Studenten an der Hochschule Mittweida ein, an der sie dann den die Prüfungsleistungen dür den staatlich anerkannten Bachelor of Arts in Business Management – Social Media ablegen können.

Nach Abschluss des Studiums lockt eine vielseitige Aufgabe in den Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, in Marketing-Agenturen oder im Verlagswesen.