Studieren im Norden Karrieremesse | medien-studieren.net

Studieren im Norden

Weil die Suche nach dem passenden Studium nicht immer einfach ist, bietet die Messe Studieren im Norden Schulabgängern Möglichkeiten sich umfassend zu informieren und beraten zu lassen.

Knapp 50 Hochschulen und Bildungsanbieter stehen am Samstag, 30. Mai bereit, um alle Fragen rund um Studieninhalte, Zugangsvoraussetzungen und Perspektiven zu beantworten.

Mit dabei sind u.a. die Universität Hamburg, die Universität Bremen, die Hochschule Osnabrück, die Universität Göttingen, die Leuphana Universität Lüneburg oder die Leibniz Universität Hannover.

Wer bereits im Kopf hat einen Teil des Studiums im Ausland zu verbringen, findet mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) die beste Anlaufstelle direkt vor Ort. Angehende Mediziner sind beim Team von hochschulstart.de zu Fragen der Bewerbung gut aufgehoben und das Studierendenwerk Hamburg kümmert sich um alle Anliegen rund um Studienfinanzierung, wie BAföG und Stipendien. Die Agentur für Arbeit bietet Studientests und Berufsberatung direkt vor Ort.

Alles in Kürze:

Was?

    Studieren im Norden

Wo?

    Elbcampus
    Zum Handwerkszentrum 1
    21079 Hamburg

Wann?

    Samstag, 30. Mai 2015
    10 – 15 Uhr

www.studieren-im-norden.de