die medienakademie - Visual Media Production | Medien-studieren.net

die medienakademie – Angewandte Medien: Visual Media Production

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.) der staatlichen Hochschule Mittweida

Medienakademie Studium Film & FernsehenDie Medienbranche befindet sich in einem rasanten Wandel. Wo in den Neunzigern noch die Einführung privater TV-Sender in Deutschland gefeiert wurde, ist 20 Jahre später ein globaler Medienmarkt entstanden. Heute sind nicht mehr Sendelizenzen allein wichtig, sondern digitaler Content muss für unterschiedliche Formate und Kanäle differenziert gedacht und produziert werden. Dafür braucht es Medienmanager, die die Branche kennen und Inhalte passgenau erstellen können.

Medienakademie Studium Regie KameraVisual Media Producer sind Allrounder und decken ein Kompetenzspektrum von Journalismus, Technik, Projektmanagement, BWL, Recht, Producing, Informatik, Kalkulation, Finanzierung und Realisierung ab. Durch den breiten Themenansatz im audiovisuelle Medien Studium werden die Studierenden auf einen Berufseinstieg in der Medienbranche ideal vorbereitet. Sie wissen, wie eine erfolgreiche Produktion für Fernsehen, TV und Online ablaufen muss und berücksichtigen darüber hinaus auch die kaufmännischen Aspekte auf Management- und Vermarktungsebene.

Studienablauf:
Das Bachelor-Studium dauert 6 Semester und wird in Vollzeit absolviert. Absolventen erlangen den Abschluss der staatlichen Hochschule Mittweida. Das Studium selbst kann an einem der drei Standorte der medienakademie in Berlin, Hamburg oder München absolviert werden.



Das sind die Schwerpunkte im Bachelor-Studium:
Medien studieren bei Die Medienakademie

  • Visual Media
  • Online Medien
  • Audiovisuelle Medienproduktion
  • Medientechnik
  • Wissenschaft und Fachtheorie
  • Visuelle Kommunikation



Bewerbung, Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Die Studienrichtung „Visual Media Production “ setzt ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur oder die Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife voraus. Die medienakademie verzichtet auf einen Numerus Clausus und setzt stattdessen auf einen Eignungstest.

Als private Bildungsakademie erhebt die medienakademie Studiengebühren. Diese betragen im Standard-Zahlungsmodell Einmalzahlung 24.000 Euro, umgerechnet 667 Euro. Bei Fragen rund um Bewerbung, Zulassung und Studiengebühren steht Dir die Studienberatung der medienakademie jederzeit zur Verfügung.


Webseite zum Studiengang:
die medienakademie – Visual Media Production

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)