EHV Fernstudium – Medien- und Kommunikationsmanagement

Abschluss:
Bachelor

Die Medienlandschaft unterliegt einem beständigen Wandel. Die Digitalisierung lässt zahlreiche neue Geschäftsfelder entstehen, gleichzeitig suchen alteingesessene Medienunternehmen nach neuen Erlösquellen, um den Umsatzrückgang zu kompensieren. Kurzum: Sämtliche Unternehmen der Medienlandschaft brauchen Medienmanager, die sich mit den aktuellen Herausforderungen auskennen und bestehende in neue Geschäftsmodelle transformieren können.

Der EHV bietet mit dem Fernstudium Medien- und Kommunikationsmanagement die akademische Basis, genau in diesem Bereich tätig zu werden.

 
Studienverlauf:
Der Fernstudiengang ist auf eine Regelstudienzeit von 7 Semestern ausgelegt und wird zusammen mit der Macromedia Hochschule durchgeführt. Die Präsenztermine finden ausschließlich an Wochenenden an unserem Studienzentrum Berlin statt. Diese Termine können Sie aber auch via Internet wahrnehmen und müssen nicht vor Ort sein.

Zu den Studieninhalten zählen Fächer wie

  • Theorien der Medien- und Kommunikationswissenschaften
  • Strategisches und operatives Markenmanagement
  • Economics
  • Medienökonomie
  • Online Marketing, Digital Branding, Social Media
  • TV-Channel Management
  • Finanzierung und Investition

Am Ende des Studiums verfassen Sie die Bachelorarbeit.



Besonderheiten des Studiengangs:

  • Maximale Flexibilität, auch bei den Präsenzterminen
  • Studienbeginn 2x pro Jahr (01.03. und 01.09.)
  • Im Vergleich zu anderen Fernstudiengängen moderate Gestaltung der Studiengebühren



Zugangsvoraussetzungen:
Die Zulassung ist mit einer der klassischen Hochschulzugangsberechtigungen möglich:

  • Hochschulreife / Abitur
  • Fachhochschulreife / Fachabitur
  • Fachgebundene Hochschulreife / fachgebundenes Abitur

Sämtliche ausführlichen Infos zu Gebühren, Fristen und Inhalten finden Sie auch in unserer Infobroschüre.