Hochschule Offenburg – Medien und Kommunikation

Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)

Medien Studium Hochschule OffenburgWer sich für gehobene Fach- und Führungsfunktionen in der Medien- und Informationsindustrie qualifizieren möchte, einen Bachelor-Abschluss in einem Medienstudiengang in der Tasche hat und interdisziplinäre Qualifikationen mitbringt, ist im Master-Studiengang Medien und Kommunikation (MuK) an der Hochschule Offenburg genau richtig.

Werde zum Spezialisten in drei Gebieten gleichzeitig! Unterschiedliche, interdisziplinäre Bereiche werden in diesem Studium kombiniert und so werden die Kompetenzen der Studierenden in den Feldern Mediengestaltung, Medienmanagement, und Medieninformatik vertieft. So kannst du im Anschluss an dein Master-Studium beispielsweise als Produktentwickler im Onlinespielebereich, Führungskraft in Medienunternehmen (Zeitung, Hörfunk, TV-Sender, Multimedia-Agentur, etc.), Projektmanager Online-Medien, Produktmanager E-Commerce oder Softwareentwickler durchstarten oder aber die Promotion anstreben.

Deine Kompetenz in puncto Gestaltung wird hier genauso trainiert wie deine Fähigkeit, die Gestaltung von Medien und Medienproduktionen zu analysieren. Der Einsatz digitaler Technologien gehört dabei zum alltäglichen Werkzeug. Persönlichkeitsbildende Inhalte, Informatikkompetenzen sowie wirtschaftliche Zusammenhänge und Management-Know-how runden die Studienganginhalte ab – für eine optimale Vorbereitung auf deine individuelle Karriere.



Studienablauf:
Medien Studium Hochschule OffenburgDas Master-Studium Medien und Kommunikation an der Hochschule Offenburg umfasst drei Semester. Diese teilen sich in zwei Theorie-Semester und einem dritten Semester auf, in welchem der Fokus auf der Erstellung der Master-Thesis liegt.

Mittels fächerübergreifender Module werden während der ersten beiden Semester relevante Medienthemen betriebswirtschaftlich, gestalterisch, technisch und aus der Informatik-Perspektive betrachtet und erarbeitet. Zur intensiven Vorbereitung auf die Praxis wird im Rahmen des zweiten Semesters eine Projektarbeit im Team erstellt, in der gewonnenes Wissen in die Praxis umgesetzt wird. Dafür stehen die Labore und Studios der Fakultät für alle Studierenden zur Verfügung, sodass unter professionellen Bedingungen Medienprojekte realisiert werden können. Seminare zu den Bereichen Profil- und Persönlichkeitsbildung sorgen für den Feinschliff deines Wissens und deiner Kompetenzen.

Hier eine erste Übersicht zum Master-Studiengang:

1. Semester & 2. Semester / Spezialisierung

  • Wahlmodule aus den Bereichen (Mediengestaltung, Medienwirtschaft, Medieninformatik)
  • Präsentationen
  • Projektarbeit
  • Persönlichkeitsbildung

3. Semester / Master-Thesis

  • Abschluss Master of Science (M.Sc.)
  • Praxisnahe Themenstellungen
  • Unternehmenskooperationen
  • Qualifikation für Promotion

Abgeschlossen wird das Studium mit dem international anerkannten Grad „Master of Science“ (M.Sc.). Studienstart ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester hin möglich. Es werden jeweils 15 Studienplätze angeboten. Die Bewerbungsfristen sind jeweils der 15. Januar und der 15. Juli. Der Studiengang ist akkreditiert.



Studienschwerpunkte:
Medien Studium Hochschule OffenburgSchwerpunkte im Master-Studiengang Medien und Kommunikation an der Hochschule Offenburg bilden die vier folgenden Spezialgebiete:

Schwerpunkt Mediengestaltung
Kreativ werden und spannende Kampagnen mithilfe modernster Grafiksoftware entwickeln, professionelle Produktionen für Film, Fernsehen oder Rundfunk konzipieren

Schwerpunkt Medienmanagement
Erfolgreiche Medienunternehmen analysieren und neuartige Geschäftsmodelle entwickeln

Schwerpunkt Medieninformatik
Dein Wissen in der Programmierung vertiefen und eigene spannende Softwareprojekte ins Leben rufen


Besonderheiten:
Medien Studium Hochschule Offenburg

  • Deckt drei zukunftsträchtige Karrierebereiche in nur einem Master-Studium ab und bereitet umfassend darauf vor
  • Learning by doing: Neben der Erstellung der Master-Thesis hinzukommend Erarbeitung einer praxisbezogenen Projektarbeit – für einen noch intensiveren Praxisbezug und leichteren Einstieg in den späteren Beruf



Bewerbung, Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:

  • Erfolgreich abgeschlossener Bachelor- oder Diplomstudiengang im Bereich Medien, d.h. mindestens 60 Credits aus der Mediengestaltung, der Medieninformatik oder dem Medienmanagement sind vorzuweisen
  • Insgesamt werden 210 Credits, entsprechend 7 Semestern, vorausgesetzt
  • Falls du in deinem Bachelor-Studium 180 Credits gesammelt hast, kannst du die fehlenden 30 Credits während des Master-Studiums an der Hochschule Offenburg nachholen.

Studiengebühren werden nicht erhoben. Es fallen lediglich die Verwaltungsgebühr und der Studentenwerkbeitrag an.


Webseite zum Studiengang:
Hochschule Offenburg – Master Medien und Kommunikation

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)