Medien Studium bei Hochschule Offenburg – Medientechnik / Wirtschaft plus | Medien-studieren.net

Hochschule Offenburg – Medientechnik / Wirtschaft plus

Abschluss:
Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Medien Studium Hochschule OffenburgDu interessierst dich für Medientechnik, gleichzeitig für Wirtschaft und kannst dir auch eine Tätigkeit als Berufsschullehrer vorstellen?

Mit dem Bachelor-Studiengang Medientechnik / Wirtschaft plus bildet dich die Hochschule Offenburg im Hauptfach in der Medientechnik und im Nebenfach im Bereich Wirtschaft aus. So wirst du auf eine industrielle oder wissenschaftliche Ingenieurstätigkeit vorbereitet. Durch zusätzliche pädagogische Inhalte an der PH Freiburg erhältst du gleichzeitig das Eintrittsticket für ein pädagogisch-didaktisches Master-Studium.

Vielseitige Aufgaben als Medientechniker in der Wirtschaft erwarten dich, wie beispielsweise in Online Agenturen, im medienrelevanten IT-Bereich oder Marketingsektor. Ziel ist es, im Anschluss an das Studium Führungs- und Projektverantwortung zu übernehmen. Und falls es dich doch eher zum Lehrerberuf hinzieht: Mit deinem Bachelor-Abschluss qualifizierst du dich für den Masterstudiengang Berufliche Bildung Medientechnik/Wirtschaft, der zusammen mit Praxiserfahrung zum Lehramt an beruflichen Schulen und Gymnasien in Baden-Württemberg berechtigt. Ob als Leiter im Personalwesen, Referent Berufliche Bildung oder E-Learning-Entwickler – mit diesem Studium stehen dir viele Türen offen.



Studienablauf:
Medien Studium Hochschule OffenburgDas Bachelor-Studium Medientechnik / Wirtschaft plus an der Hochschule Offenburg umfasst sieben Semester. Diese teilen sich in zwei Semester Grundstudium und fünf Semester Hauptstudium auf. Nach dem Grundstudium erhältst du ein Zwischenzeugnis. Klausuren erfolgen zum Ende eines jeden Semesters zu den jeweiligen Vorlesungen.

Während der ersten vier Semester werden dir medientechnische, wirtschaftliche und pädagogische Grundlagen vermittelt. Die Entscheidung für oder gegen einen späteren Lehrerberuf sollen dir zwei Schulpraxisphasen von jeweils drei Wochen an beruflichen Schulen im dritten und im siebten Semester erleichtern.

Das fünfte Semester basiert auf einer betrieblichen Praxisphase, in welcher du dein bisher erworbenes Wissen in einem Unternehmen vertiefen kannst. Eine Vertiefung von Fachwissenschaften sowie die Vermittlung von berufspädagogischen und fachdidaktischen Inhalten erfolgt im sechsten Semester. Die Erstellung der Bachelor-Thesis ist Inhalt des siebten Semesters.

Studienstart ist zum Wintersemester hin möglich. Bewerbungsfrist hierfür ist der 15. Juli. Der Studiengang ist akkreditiert.



Studienschwerpunkte:
Medien Studium Hochschule OffenburgBei diesem Bachelor-Studium an der Hochschule Offenburg werden innerhalb des Hauptstudiums die Schwerpunkte in den Bereichen Medientechnik und Medieninformatik sowie Wirtschaftsingenieurwesen und Betriebswirtschaft vermittelt. Darüber hinaus offeriert die Option auf den anschließenden Master-Studiengang Berufliche Bildung Medientechnik/Wirtschaft die Möglichkeit, direkt an beruflichen Schulen und Gymnasien in Baden-Württemberg als Lehrer/in zu unterrichten.

Bei den vier Schwerpunktbereichen geht es um folgende Inhalte:

Schwerpunkt Medientechnik
Technische Zusammenhänge der Medienwelt verstehen lernen, damit du dein Wissen vermitteln kannst

Schwerpunkt BWL & VWL
Erfolgreiche Unternehmen analysieren und deren Geschäftsmodelle sowie Organisationsstrukturen verstehen

Schwerpunkt Pädagogik
Vermittlung von Know-how wie man Wissen durch diverse Methoden professionell weitergibt

Schwerpunkt Praxis
Dein Wissen über berufliches Schulwesen vertiefen und erste eigene Unterrichtserfahrungen sammeln

Das Arbeiten in Laboren stellt im Rahmen des Studiengangs Medientechnik / Wirtschaft plus einen weiteren wichtigen Schwerpunkt dar. Hierbei wird das erworbene Wissen praktisch angewendet und vertieft, sodass Praxiserfahrungen mit dem aktuellen Forschungsstand bestens verknüpft werden.

So wird in diesem Studium neben Spezialwissen auch Querschnittswissen für einen optimalen Know-how-Mix und eine breitgefächerte Positionierung für das Berufsleben vermittelt.


Besonderheiten:
Medien Studium Hochschule Offenburg

  • Während des Studiums unterschiedliche Bereiche kennenlernen und erst später für eine Berufsrichtung entscheiden: Medientechnik/ Ingenieurtätigkeit, medientechnische Tätigkeit in der Wirtschaft oder Lehramt an Berufsschulen und technischen Gymnasien.
  • Duale Ausbildung an der Hochschule Offenburg im Medienbereich und an der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Lehramt. Darüber hinaus bekommst du von jeder Hochschule ein eigenes Abschlusszeugnis ausgestellt.
  • Zwei Schulpraxis-Phasen -> Einblick in die Berufslehrerpraxis und somit leichtere Entscheidung für oder gegen die berufliche Laufbahn als Berufsschullehrer/in
  • Praxissemester als Bestandteil des Studiums – intensiver Praxisbezug, erleichtert Schwerpunktbildung und dient als Vergleich zu Schulpraxis-Phasen für einfachere Berufswahlentscheidung.



Bewerbung, Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Zugangsvoraussetzungen zu diesem Bachelor-Studium sind die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife.

Studiengebühren werden nicht erhoben. Es fallen lediglich die Verwaltungsgebühr und der Studentenwerkbeitrag an.


Webseite zum Studiengang:
Hochschule Offenburg – Bachelor Medientechnik / Wirtschaft plus