Medien Studium bei SAE – Visual FX & 3D Animation | Medien-studieren.net

SAE – Visual FX & 3D Animation

Abschluss:
Bachelor of Arts/Science (Hons)
Visual Effects Animation Diploma

Allgemeines:
SAE Bachelor Visual FXDein Herz schlägt für visuelle Effekte und Bewegtbild? Das Bachelorstudium Visual FX & 3D Animation am SAE Institute bereitet dich auf deine (weiterführende) Karriere in der Film-, Games- oder Werbebranche bestens vor – das Ganze im Vollzeitprogramm oder auch ganz nach deinem eigenen Rhythmus in zwei zur Auswahl stehenden Teilzeitprogrammen neben deinem Beruf.

Um im Anschluss an dein Bachelorstudium deine Kreativität voll auszuleben und deiner Passion beispielsweise als 3D/2D Animator, CG Generalist, Rendering Artist oder VFX Coordinator nachzugehen, wird dir in Projekten das nötige Grundwissen vermittelt. Die zum Bachelorabschluss parallele Erlangung des – in der Kreativwirtschaft renommierten und anerkannten – SAE Visual FX & 3D Animation Diplomas, rundet das Studiumprofil des SAE Institutes mit einem ganz besonderen Highlight für deine individuelle Karriere ab.

An folgenden Campus-Standorten des SAE Institutes kannst du mit deinem gewünschten Bachelor-Programm durchstarten: Berlin, Frankfurt, Leipzig, Stuttgart, Bochum, Hamburg, Köln, München. Dabei ist im September zum Wintersemester oder im März zum Sommersemester hin Studienstart.



Studienverlauf:
SAE Bachelor Visual FXIn diesem Studiengang stehen dir drei Zeitmodelle zur Auswahl: Der sogenannte „Fast Track Degree“, bei welchem du das Bachelorstudium-Programm in nur zwei Jahren absolvierst, ein berufsbegleitendes Teilzeitstudium in 30 Monaten oder ein Teilzeitstudium neben deinem Beruf in 42 Monaten.

Bei dem Fast-Track-Modell wird der Diploma-Studienteil parallel zum Bachelor-Anteil absolviert. Zudem ist es für diejenigen, denen es (noch) an Voraussetzungen für das Vollzeitprogramm fehlt, möglich, die erste Diploma-Stufe in Teilzeitformat über 18 Monate sofort zu absolvieren. Zu einem späteren Zeitpunkt können sie dann, nach erfolgreichem Abschluss, die Bachelor-Stufe in 12 oder 24 Monaten nachholen.

Verliehen wird der BA/BSC (Hons.) Visual Effects Animation von der Universität Middlesex in London.



Studienschwerpunkte:
SAE Bachelor Visual FXDas Bachelorstudium Visual FX & 3D Animation am SAE Institute teilt sich in zwei Studienteile auf. Der Teil für das SAE Visual FX & 3D Animation Diploma ist technisch-handwerklich ausgerichtet und baut deine Kompetenzen in den Themengebieten 2D Graphics, VFX Basics, 3D Animation, 3D Fundamentals und Rendering aus. Weiterführendes Wissen in Bereichen wie Projektmanagement, Prozesse in der Kreativwirtschaft, Urheberrecht, Team- und Organisationsfähigkeiten, spezifische Techniken in der Film- und Animationswirtschaft sowie Marketing wird dir im Bachelor-Studienteil vermittelt.



Besonderheiten des Studiengangs:
SAE Bachelor Visual FX

  • Zwei Abschlüsse zugleich für deine Karriere: Das renommierte SAE Visual FX & 3D Animation Diploma & der Bachelorabschluss
  • Wahl zwischen Vollzeit- oder zwei Teilzeitprogrammen – unterstützt deine Work-Life-Balance
  • Mit dem „Fast-Track-Degree“ in nur zwei Jahren zum BA/BSC
  • Möglichkeit, Bachelorteil später nachzuholen, wenn Diploma-Teil absolviert



Zugangsvoraussetzungen / Studiengebühren:
SAE Bachelor Visual FX

  • Abitur / Fachabitur oder ALTERNATIV mind. 18 Jahre alt & mittlerer Bildungsabschluss & Feststellung der Studieneignung
  • Eigener Laptop für Theorietests und Vorlesungsmitschriften

Studiengebühren:
Ausführliche Informationen hierzu auf der Homepage des SAE Institutes anzufordern unter: http://www.sae.edu/deu/de/zahlungspläne-finanzierung#show-item-1

Zahlungspläne Vollzeit:

Vorkasse: 4 Zahlungen je zu Semesterbeginn
Standard: 24 Zahlungen je zum 1. des Monats
Finanzierung: 48 Zahlungen je zum 1. des Monats

Zahlungspläne Teilzeit:
Vorkasse: 5/7 Zahlungen je zu Semesterbeginn
Standard: 30/42 Zahlungen je zum 1. des Monats
Finanzierung nur für die Diploma-Phase verfügbar (nähere Infos vom SAE Institute)

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten:

  • Bildungsfonds
  • Verschiedene Bildungskredite
  • Förderprogramme des ESF zur beruflichen Weiterbildung (lokal unterschiedlich verfügbar)



Webseite zum Studiengang:
SAE Institute – Visual FX & 3D Animation

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)