Technische Akademie Wuppertal – Grafik-Design

Abschluss:
Bachelor of Arts

Technische Akademie WuppertalDer Bachelorstudiengang „Grafik-Design“ ist auf eine Studiendauer von 7 Semestern angelegt und setzt sich zu ca. 75 % aus Selbststudienabschnitten und zu ca. 25 % aus Präsenzangeboten zusammen. Im Rahmen des Studiums kann einer der beiden zukunftssicheren Schwerpunktbereiche Digitale Applikationen oder Unternehmenskommunikation belegt werden.

Der berufsbegleitende Studiengang Grafik-Design zeichnet sich durch ein einzigartiges Curriculum aus, welches die Erwartungen von Agenturen und Studienabgängern gleichermaßen erfüllt:

 
Studienverlauf:
Der berufsbegleitende Studiengang Grafik-Design zeichnet sich durch ein einzigartiges Curriculum aus, welches die Erwartungen von Agenturen und Studienabgängern gleichermaßen erfüllt. Gestalterischer Anspruch in Verbindung mit marketingrelevantem Können und betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln befähigen den Studienabgänger sowohl in leitenden Positionen der Design- und Werbebranchen einzusteigen als auch den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Bildungsziele dieses Studiengangs sind die Vermittlung eines spezialisierten gestalterischen Könnens und Wissens sowie die Vermittlung generalistischen Wissens und Könnens in den soziologischen und wirtschaftswissenschaftlichen Bereichen.


Studienschwerpunkte:

  • Technische Akademie WuppertalFachwissenschaftliche Grundlagen (z.B. Wahrnehmung und Sprache, Grundlagen BWL und Recht, Absatz- und Schutzrechte, Kommunikations- und Medienwissenschaft)
  • Technisch-unterstützte Inhalte (z.B. Computeranwendungen, Digitale Medien)
  • Gestaltung (z.B. Semantik, Darstellen, Typografie, Gestaltung, Screendesign)
  • Fachübergreifende Inhalte (z.B. Methodik, Kommunikation)
  • Digitale Applikation oder Unternehmenskommunikation



Besonderheiten des Studiengangs:
Die Präsenztage finden während des Wintersemesters (Oktober bis März) und des Sommersemesters (April bis September, August = Ferien) i.d.R. 14-ätgig samstags und einmal im Semester im Block jeweils Freitag und Samstag in unseren Studienzentren in Bochum und Wuppertal statt. Die Studienhefte werden zu Beginn des Semesters im Rahmen der Präsenzveranstaltungen ausgegeben und dienen zur Vorbereitung auf die Präsenztage.

Zum Ende des Semesters finden ebenfalls samstags die abschließenden Modulprüfungen statt. Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums verleiht die DIPLOMA Hochschule / FH Nordhessen den akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.).


Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Technische Akademie Wuppertal

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • ein als gleichwertig anerkannter Abschluss (z. B. Meister) oder
  • Nachweis einer erfolgreich abgelegten Berechtigungsprüfung für den Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte

Zugang auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife möglich! Sprechen Sie uns an!

Die Studiengebühr beträgt 1.470,- €/Semester zzgl. einer einmaligen Prüfungsgebühr in Höhe von 615,- €. Eine monatliche Ratenzahlung ist nach Vereinbarung möglich.


Webseite zum Studiengang:
Technische Akademie Wuppertal – Grafik-Design

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)