Schließen
Sponsored

Photography

  • Abschluss Bachelor of Arts with Honours (BA Hons)
  • Dauer 2,5 Jahre
  • Art Vollzeit

Fotografie ist dein Ding und du würdest dich gerne in diesem Bereich weiterbilden? Dabei soll aber auch der Praxisbezug nicht verloren gehen? Dann ist das Bachelorprogramm in Fotografie der Deutschen POP genau das Richtige für dich. Hier absolvierst du erst eine Art Ausbildung im Bereich Foto- und Mediendesign und hängst dann ein Bachelor-Jahr dran, das dir zu einem akademischen Abschluss verhilft. So kannst du von den Vorteilen einer Ausbildung als auch denen eines Studiums profitieren und sowohl praktische als auch theoretische Erfahrung sammeln.

Durch diesen ansprechenden Mix kannst du während des Studiums schon Kontakte zu deinen Kommiliton*innen schließen und dich auf den Einstieg ins Berufsleben bestens vorbereiten. So könntest du dich als Fotograf*in selbstständig machen oder als Teil eines größeren Teams fotografieren.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Während deines Diplomas, also deiner Ausbildung an der Deutschen POP, lernst du in sogenannten Einzelkursen bestimmte Themenbereiche des Foto- und Mediendesigns kennen. Dabei absolvierst du je nachdem, ob du in Vollzeit oder Teilzeit studieren möchtest, ein oder zwei Einzelkurse im Semester. Die Kurse finden an den Standorten der Deutschen POP statt. Während des Diplomas absolvierst du folgende Kurse:

  • Computergrafiker
  • Grafikdesigner
  • Mediendesigner
  • Fotoassistent
  • Fotoeditor
  • Fotodesigner

Nach dem du dein Diploma abgeschlossen hast, kannst du ein Bachelor-Jahr daran anhängen, das du an der University of West London absolvierst. Normalerweise tust du das im Fernstudium und kannst dafür die Räume der Degree Center der Deutschen POP nutzen (Amsterdam, Berlin und Köln im Rotationsverfahren), alternativ kannst du aber auch in Präsenz in London studieren. Dabei kommen dann nochmal zusätzliche Kosten auf dich zu. Während des Studiums an der UWL absolvierst du folgende Module:

  • Professional Photographic Practice
  • Image and Text
  • The Published Photograph
  • Critical Essay
  • Photography Major Project

Eine Bachelorarbeit schreibst du nicht.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für den Zugang zur Deutschen POP brauchst du kein Abitur oder einen anderen hochschulqualifizierenden Abschluss. Du kannst auch mit einem mittleren Schulabschluss deine Ausbildung beginnen. Außerdem sollten deine Englischkenntnisse gut genug sein, um dem Unterricht gut folgen zu können.

Kosten:

Die Ausbildung mit anschließendem Studium an der Deutschen POP kostet im Monat 199 Euro. Wenn du im Voraus zahlst, kannst du sparen und insgesamt mit Kosten von etwa 7.000-8.000 Euro rechnen. Beachte hier, dass im Bachelor-Jahr für dich Mehrkosten anfallen. Typische Kosten für Reise und Unterkunft liegen bei ca. 500€ pro Trimester - je nachdem, von wo du anreist und welche Unterkunft du wählst.

 

zurück zur Hochschule