Erlebniskommunikation

Abschluss

Master of Arts

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit

Mittlerweile lässt sich vornehmlich in der westlichen Welt seit den 80er Jahren ein gesellschaftlicher Wandel hin zu einer immer stärker werdenen Erlebnisorientierung beobachten.

Die Spieleindustrie sowie die Veranstaltungs-, Unterhaltungs- und Tourismusbranche passen sich immer mehr dem sich stets stärker werdenden Lebensgefühl der Gesellschaft an, das persönliche Glück und die Selbstverwirklichung in den Vordergrund zu rücken. So geht der Trend in der Kultur- und Kreativwirtschaft dahin, sinnvolle und Menschen verbindende Kommunikations- und Medienphänomene zu entwickeln und zu verbreiten.

Um dies zu schaffen, vermittelt die hdpk den Studierenden des Masterstudiengangs Erlebniskommunikation Fachkenntnisse der Betriebswirtschaft, der Kommunikations- und Medienwissenschaft, der Philosophie, der Psychologie und der Soziologie. Auch werden die Themengebiete Architektur, Design und Kunst während des Studiums behandelt, sodass für die Branche und das gesellschaftliche Interesse entsprechende Konzepte und Strategien verwirklicht werden können.

Infomaterial bestellen