Schließen
Sponsored

Bachelor Visuelle Kommunikation in Ulm: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Visuelle Kommunikation in Ulm - Dein Studienführer

Du willst deinen Visuelle Kommunikation Bachelor in Ulm absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Ulm, an denen du den Visuelle Kommunikation Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Visuelle Kommunikation Bachelor in Ulm findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Visuelle Kommunikation

Medien sind in der heutigen Welt der Digitalisierung nicht nur allgegenwärtig, sie gestalten die Welt geradezu aktiv mit, sie formen sie. Das Visuelle Kommunikation Studium lehrt die Studierenden, anhand der medialen Gestaltung eine Botschaft zu versenden. Das Fachgebiet stellt somit die Verknüpfung zwischen Medien und Verbrauchern dar und hat in jeglichen Bereichen eine enorm große Rolle eingenommen.

Infos zum Visuelle Kommunikation Studium

Auf unsere Seite über das Studium der Visuellen Kommunikation finden sich viele relevante Infos rund um das Thema, sei es der Studienablauf, Inhalte des Studiums, Voraussetzungen oder Karrierechancen. Noch dazu haben wir eine Liste mit passenden Hochschulen für dich parat.

Studieninhalte

Das Studium Visuelle Kommunikation setzt sich aus mehreren Teildisziplinen zusammen, so etwa aus Medien- und Kommunikationswissenschaften, Kultur und Gesellschaft, sowie praktischen Gebieten der künstlerischen Tätigkeit. Letzteres ermöglicht erst die direkte Umsetzung des Theoriewissens in die tatsächliche Gestaltung der Medien.

Daraus folgt auch, dass die Studierenden meist ein spezielles Anwendungsgebiet für sich wählen, indem sie dann Experte/in werden.


Weitere Informationen zum Visuelle Kommunikation Studium
Bachelor Visuelle Kommunikation in Ulm

Bachelor Visuelle Kommunikation in Ulm

Ulm

Die Großstadt Ulm liegt an der Donau im äußersten Osten des Bundeslandes Baden-Württemberg an der Grenze zu Bayern. Die Großstadt mit rund 120000 Einwohnern rechnet zur Region Donau-Iller. Nahe gelegene Städte sind Neu-Ulm, das auf der anderen Seite der Donau liegt und also zu Fuß erreichbar ist, ferner Augsburg und Tübingen, die etwa 70 Kilometer entfernt liegen. Bekanntheit kommt der Stadt als Geburtsort von Hans und Sophie Scholl zu. Auch Albert Einstein stammt aus Ulm, ebenso Hildegard Knef. Die Gegend um Ulm bietet zum Teil seltenen Pflanzen Schutz.

Medien in Ulm studieren

Die größte Hochschule der Stadt ist die Universität Ulm. Überdies sind hier zwei weitere Hochschulen ansässig: die Fachhochschule Ulm und die Hochschule für Kommunikation und Gestaltung. Medienspezifische Fächer werden etwa an der Hochschule für Kommunikation und Gestaltung angeboten.

Alle Hochschulen in Ulm

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)