Schließen
Sponsored

Fernstudium Medieninformatik in Magdeburg gesucht?

Fernstudium Medieninformatik in Magdeburg - Dein Studienführer

Du willst Medieninformatik als Fernstudium in Magdeburg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Magdeburg recherchiert, an denen du Medieninformatik als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Medieninformatik als Fernstudium in Magdeburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Ein Fernstudium führst du in der Regel die meiste Zeit in Eigenregie von zu Hause aus durch. Es finden nur wenig Präsenzveranstaltungen am Campus statt, so dass du das Studium optimal mit einer beruflichen Tätigkeit und/oder familiären Verpflichtungen verbinden kannst.

Auch im Medienbereich gibt es eine Vielzahl von Fernstudiengängen, mit denen du dich weiter qualifizieren kannst. Dabei kannst du einfache Weiterbildungen absolvieren oder auch Abschlüsse wie Bachelor oder Master erlangen. Da der Begriff des Fernstudiums nicht geschützt ist, solltest du allerdings darauf achten, dass es sich um einen akkreditierten Studiengang einer staatlich anerkannten Hochschule handelt.


Medieninformatik

Ein Studium für Fans digitaler Medienprodukte: Im Medieninformatik Studium kannst du u.a. lernen, wie man Webseiten programmiert, Games entwickelt und Apps erstellt.

Das erwartet dich im Studium

Das Medieninformatik Studium ist sehr interdisziplinär ausgerichtet, das heißt du lernst Themen aus dem Bereich Medien und Informatik kennen. Zum einen hast du also typische Informatik-Fächer, wie Programmierung, Datenbankstrukturen, IT-Sicherheit, Softwaretechnik und Webdesign, zum anderen aber auch Medienmanagement und Mediengestaltung.

Je nach Hochschule können die verschiedenen Studiengänge ganz unterschiedlich Schwerpunkte haben, z.B. Interface Design, Application Design oder Computer Games Technology.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit dem Abschluss in Medieninformatik kannst du als Software-Entwickler, Games Developer, IT-Berater, Mediaplaner oder Web-Entwickler durchstarten. Mit deinem Informatik-Know-how bist du für Positionen in Unternehmen, die digitale Medien produzieren, überall gefragt.

In unserem ausführlichen Artikel zum Medieninformatik Studium informieren wir dich über Studieninhalte, Voraussetzungen und Karriereperspektiven. Damit die Studienwahl so einfach wie möglich wird, listen wir dir auch gleich alle Hochschulen, die ein Medieninformatik Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Medieninformatik Studium
Fernstudium Medieninformatik in Magdeburg

Fernstudium Medieninformatik in Magdeburg

Magdeburg

Die Stadt Magdeburg ist eine kreisfreie Großstadt und liegt im Herzen des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Mit rund 230000 Einwohnern ist die Landeshauptstadt eine der wichtigsten und größten Gemeinden in der Region. Die Hansestadt ist in etwa 75 Kilometer von Braunschweig und nicht mehr als 80 Kilometer von Salzgitter entfernt. Nach Leipzig sind es rund 100 Kilometer. In Magdeburg kann das weltweit einzige Theater bewundert werden, das in einem Hundertwasser-Haus gelegen ist. Auch sonst hat Magdeburg architektonisch manches zu bieten: Viele Häuser sind von bedeutenden Künstlern gestaltet worden.

Medien in Magdeburg studieren

Magdeburg ist Sitz der Otto-von-Guericke-Universität. Auch die Hochschule Magdeburg-Stendal ist in der Stadt ansässig. Bundesweit gilt der Campus der Magdeburger Universität als einer der schönsten: Einer Umfrage nach wurde er zum zweitschönsten Campus Deutschlands gewählt. Ein Medienstudium ist sowohl an der Universität als auch an der Hochschule möglich. So findet sich an der Universität der Studiengang Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation.

Alle Hochschulen in Magdeburg

Pro

  • Einen eigenen Sitzplatz in der Vorlesung, einen Stundenplan voller favorisierter Seminare und Dozent/innen die deinen Namen kennen – in Sachsen-Anhalt an der Tagesordnung
  • Mit durchschnittlich 6,62 Euro pro Quadratmeter sind die Mietpreise in Sachsen-Anhalt deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Schon Luther wusste, dass man in Sachsen-Anhalt hervorragend Reformationen starten kann: in der Kategorie „Forschungsorientierung an Hochschulen“ des INSM-Bildungsmonitors 2021 belegt das Bundesland Platz 3 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Sachsen-Anhalt bietet wenige Großstädte
  • Viele der ländlichen Regionen sind nicht gut an den ÖPNV angebunden
  • Mitten in Deutschland grenzt das Bundesland leider nicht an das Kurztrip-geeignete Ausland
  • Natur-Pur gibt es im schönen Harz, doch wer den steppenden Bären sucht, muss woanders sein Partydress ausführen