Schließen
Sponsored

Master Medienwirtschaft in Kiel: Hochschulen & Studiengänge

Master Medienwirtschaft in Kiel - Dein Studienführer

Du willst deinen Medienwirtschaft Master in Kiel absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Kiel, an denen du den Medienwirtschaft Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Medienwirtschaft Master in Kiel findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master bezeichnet einen europaweit anerkannten Hochschulabschluss, der an den Bachelor oder an einen klassischen Abschluss wie Magister oder Diplom anschließt.

Möchtest du einen Master im Bereich Medien machen, musst du i.d.R. mit einer Dauer von vier Semestern, seltener mit vier Semestern, rechnen. Man unterscheidet innerhalb der Masterstudiengänge zwischen eher forschungs- und anwendungsorientierten Studiengängen bzw. zwischen dem konsekutiven und dem weiterbildenden Master. Der konsekutive Master baut dabei auf einem bestimmten Bachelor-Studiengang auf. Der weiterbildende Master hingegen setzt Berufserfahrung von mindestens einem Jahr voraus.

Im Medienbereich wirst Du eher auf anwendungsorientierte Studiengänge treffen, die einen hohen Praxisbezug aufweisen, seltener auch auf weiterbildende Studiengänge.

Dein Studium im Medienbereich schließt du mit dem Master of Arts (M.A.) ab. Danach steht deinem Einstieg ins Berufsleben nichts mehr im Weg. Alternativ kannst du dich noch für eine Promotion entscheiden.


Medienwirtschaft

Beim Medienwirtschaft Studium handelt es sich um eine besondere Form der Betriebswirtschaftslehre. Anders als dort beschäftigst du dich im Medienwirtschaft Studium allerdings mit den medienspezifischen Anforderungen der Branche. Als Medienwirtschaftler setzt du dich beispielsweise mit den Rahmenbedingungen des Wettbewerbs oder juristischen Anforderungen beim Umgang mit Mediengütern auseinander. Da bei diesem Studiengang aber natürlich auch die wirtschaftlichen Aspekte im Vordergrund stehen, lassen sich die Inhalte stark mit denen des klassischen BWL-Studiums vergleichen.

Der Schritt zum Medienwirtschaftler

Wenn du Interesse an wirtschaftlichen Themen hast, fit in Mathe bist und auch Fremdsprachen wie Englisch dich nicht abschrecken, hast du bereits beste Voraussetzungen, um am Studium teilzunehmen. Neben wirtschaftlichen Themen beschäftigst du dich während des Studiums unter anderem mit Medientechnologie, Statistik, Medienproduktion und dem Management und kannst dein angelerntes Wissen schließlich innerhalb eines Praxissemesters unter Beweis stellen. Bereits dieses dient vielen Studierenden als Sprungbrett in eine Karriere als Medienwissenschaftler.


Weitere Informationen zum Medienwirtschaft Studium
Master Medienwirtschaft in Kiel

Master Medienwirtschaft in Kiel

Kiel

Kiel ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein und liegt in dessen Zentrum. Die mit knapp 250.000 Einwohnern große Kommune befindet sich an der Ostsee. Ferner fließt der Fluss Eider durch das Stadtgebiet. Die nächstgelegenen Städte sind Lübeck und Flensburg, der Stadtstaat Hamburg ist etwa 100 Kilometer weiter südlich gelegen. Kiel gilt als wichtiger Stützpunkt der Marine. Als größtes kulturelles Zentrum der Stadt gilt das Theater Kiel. Weitere kulturelle Einrichtungen von Bedeutung sind etwa der Alte Botanische Garten sowie das Computermuseum der Fachhochschule. Als Wahrzeichen der Stadt wird für gewöhnlich der Rathausturm genannt.

Medien in Kiel studieren

Was die Hochschullandschaft in Kiel betrifft, sind vor allem drei Schulen hervorzuheben: die Christian-Albrechts-Universität, die Fachhochschule Kiel sowie schließlich die Muthesius Kunsthochschule. Für ein Studium im Bereich Medien und Kommunikation kommt beispielsweise die Muthesius Kunsthochschule mit ihrem Studiengang Kommunikationsdesign in Frage. An der Fachhochschule wird außerdem das Fach Angewandte Kommunikationswissenschaft gelehrt.

Alle Hochschulen in Kiel

Pro

  • Vier Hochschulen hat das Nordlicht Kiel im Angebot – so hast du die Qual der Wahl, mit welchem Bildungsboot du metaphorisch in See stechen willst
  • Nach der Vorlesung ein fangfrisches Fischbrötchen futtern? Am Wochenende den Unistress auf einer Beachparty einfach wegtanzen? Und im Sommer mal schnell einen Surfkurs absolvieren? Die Meernähe macht Kiel zu einer einzigartigen Studienstadt
  • Ein paar skandinavische WG-Möbel aus dem blau-gelben Möbelhaus reichen dir nicht? Von Kiel aus ist man nur eine Fährfahrt von Göteborg oder dem norwegischen Oslo entfernt

Contra

  • Du suchst nach der Stadtbahnhaltestelle? Die wirst du nicht finden, denn wer hier vorankommen muss, fährt Bus
  • Im Kieler Stinkviertel Ravensburg stinkt es zwar nicht mehr, aber an den leicht fischigen Geruch, der über der Stadt liegt, muss sich so manch zugezogene Landratte erst gewöhnen
  • Wind und Regen gehören im Norden einfach dazu und Jammern kennt der hart gesottene Kieler nicht – also pack‘ dich warm ein oder zieh in den Süden