Schließen
Sponsored

Zertifikat Digitale Medien Weiterbildung in Mannheim: Anbieter & Kurse

Zertifikat

Eine interessante Möglichkeit der akademischen Weiterbildung neben den “Klassikern” wie Master oder MBA ist das Zertifikatstudium. Hier erhalten Studierende für jedes erfolgreich belegte Modul ein Zertifikat. Unterschieden werden muss dabei zwischen dem Hochschul- und dem Teilnahmezertifikat: Ein Hochschulzertifikat bekommt, wer Prüfungsleistungen erbringt. Wie viele Leistungsnachweise pro Modul erbracht werden müssen und wie die Prüfungen aussehen, ist je nach Weiterbildung unterschiedlich. Genauere Informationen hierzu finden sich in den jeweiligen Prüfungsordnungen. Auf Hochschul-Zertifikaten sind neben den Inhalten des Moduls auch die Note und die Leistungspunkte (LPs) vermerkt. Für ein Teilnahme-Zertifikat müssen hingegen keine Prüfungen abgelegt werden. Hier genügt die Teilnahme an mindestens zwei Dritteln der Veranstaltungen. Teilnahmezertifikate geben lediglich Auskunft über die Studieninhalte des belegten Moduls. Dafür müssen Studierende hierfür keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Ein Zertifikatstudium eignet sich besonders als berufsbegleitende Weiterbildung. Wer sich unsicher ist, ob er ein komplettes Studium ablegen kann oder möchte, hat hier die Möglichkeit sich gezielt fortzubilden, sein Praxiswissen aus dem Berufsalltag zu vertiefen und einzelne Module mit Nachweis abzuschließen. Häufig werden Zertifikatsstudiengänge als Fernstudium angeboten. Ein weiterer Vorteil dieser Form der Weiterbildung: Zertifikate machen sich als Zusatzqualifikation nicht nur gut in der Bewerbung, die darauf ausgewiesenen Leistungspunkte können sogar für ein späteres Studium angerechnet werden.


Digitale Medien Weiterbildung

In Zeiten der Digitalisierung nimmt der technische Fortschritt immer größere Maßstäbe an. Daher entwickeln sich die digitalen Medien auch stetig weiter. Wer also beruflich viel mit Medien zu tun hat oder sich dieses spezielle Themengebiet ausführlich erschließen möchte, für den empfiehlt sich eine Weiterbildung im Bereich Digitale Medien unbedingt.

Was mache ich mit Digitalen Medien?

Dank Smartphones und Internet werden Medien in unserem Alltag immer präsenter. Sei es Facebook, WhatsApp, Snapchat oder Instagram, unzählige digitale Medien beeinflussen unser tägliches Leben. Damit Unternehmen das Potenzial dieser Medien effizient ausschöpfen können, sind Experten im Umgang mit digitalen Medien eine Grundvoraussetzung. Ein gesunder Mix aus Medientechnik und Informatik bereitet dafür bestens vor.

Die Inhalte der Digitalen Medien

Wer sich für eine Weiterbildung in Digitalen Medien entscheidet, den erwarten unterschiedliche Inhalte. Einerseits erwerben die Teilnehmer einer solchen Weiterbildung wichtige medientechnische Kenntnisse zur Gestaltung und Entwicklung von multimedialen Anwendungen wie Apps. Diese Inhalte werden ergänzt durch Themen wie Medienmanagement, Medienethik oder auch Medienpädagogik. Die Weiterbildungen bieten oft auch Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung des Erlernten, sodass die Lernenden den Lernstoff auch zielsicher und selbstbewusst reproduzieren können.


Zertifikat Digitale Medien Weiterbildung in Mannheim

Zertifikat Digitale Medien Weiterbildung in Mannheim

Mannheim

Mannheim (335.000 Einwohner) liegt verkehrstechnisch günstig im Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar und ist sowohl eine Universitätsstadt als auch ein begehrter Wirtschaftsstandort. Die Innenstadt trägt aufgrund ihrer geraden, im rechten Winkel zueinander angelegten Straßen und ihrer Einteilung in 144 Quadrate den Beinamen „Quadratestadt“. Zahlreiche Grünflächen und mehrere Parks prägen das Stadtbild. Viel besucht sind der Luisenpark, der Herzogenriedpark und der Schlossgarten beim Schloss Mannheim, in dem auch die Universität untergebracht ist. Entspannungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es in der multikulturellen und weltoffenen Stadt genug. Zu den herausragenden Veranstaltungen zählen das Literaturfest „Lesen.Hören“, die Internationalen Schillertage am Nationaltheater Mannheim, das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg und das Schlossfest der Universität. Kultstatus genießen die Unifeste, die während der kalten Jahreszeit in den Katakomben und während der Sommermonate im Schneckenhof stattfinden.

Medien in Mannheim studieren

Mannheim ist ein geeigneter Ort für ein Medienstudium, da z. B. die Universität den Bachelorstudiengang Medien- und Kommunikationswissenschaft und den darauf aufbauenden Masterstudiengang „Medien und Kommunikationswissenschaft: Digitale Kommunikation“ anbietet. Außerdem besteht die Möglichkeit, an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Digitale Medien – Media Publishing und Gestaltung (MPG) oder Digitale Medien – Medienmanagement und Kommunikation (MMK) zu studieren.

Alle Hochschulen in Mannheim

Pro

  • In Mannheim kannst du an insgesamt 15 Hochschulen deinen Studieneinstieg wagen – dabei reicht die Auswahl von der klassischen Universität über Angebote für das duale Studium bis hin zu kreativen Akademien
  • Zwischen grünen Oasen und industriellem Großstadtcharme darfst du hier deine Seminarpausen an den Springbrunnen am Friedrichsplatz verbringen, Tiere und tropische Pflanzen im Luisenpark bestaunen oder dem Mannheimer Nachtleben in Jungbusch frönen
  • Studieren wie in Kaiserzeiten? Das geht! Denn ein Teil der Seminar- und Hörsäle der Universität Mannheim befinden sich im prächtigen Barockschloss der Stadt

Contra

  • T3 4? Oder D6 15? Mannheim wird auch Quadratestadt genannt, denn statt Straßennamen wird ein System aus Zahlen und Buchstaben verwendet – das kann zunächst auf Verwirrung stoßen
  • Bei Mietpreisen von 13,26 Euro pro Quadratmeter sind Mann (und Frau) hier etwas länger auf der Suche nach dem richtigen Heim
  • „Du Dackl!“ hat der Uniprofessor gerufen, das klingt zwar süß, heißt im freischnäuzigen Mannheimer Dialekt aber „Du Dummkopf – an die direkte Art der Mannheimer muss man sich eben erst gewöhnen