Duales Studium Medien – Welche Studienrichtungen gibt es?

Das duale Medien Studium ist die optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis schon während der Ausbildung. Doch welche Studiengänge gibt es überhaupt im dualen Studienmodell? Welche Studienrichtungen es gibt und was diese im Einzelnen beinhalten erfährst du hier – selbstverständlich liefern wir dir passende Hochschulen/ Berufsakademien gleich mit.

Hilfreicher Text?
Nicht hilfreichGeht soTeilweiseHilfreichSehr hilfreich
4.50/5 (Abstimmungen: 2)
Loading...


Die eigene (berufliche) Zukunft ist nicht gerade leicht zu planen. Es erwarten einen Studienrichtungen, Hochschulen und Ausbildungsmöglichkeiten in Hülle und Fülle. Wofür soll man sich da entscheiden? Eine immer populärer werdende Variante ist das duale Studium, das auch in der Medienwelt immer beliebter wird. Doch nicht jede Studienrichtung wird auch im dualen Modell angeboten. Und manchmal fällt es durchaus schwer, sich unter den gängigen Bezeichnungen der (dualen) Medienstudiengänge etwas vorzustellen.

Zur Unterstützung auf deinem Weg Richtung Arbeitswelt stellen wir dir hier verschiedene duale Medien Studiengänge und deren Inhalte vor.

Duales Studium Medienmanagement

Duales Studium MedienmanagementPlanen, organisieren, kontrollieren – da Medienmanagement Studium umfasst viele verschiedene Aufgaben, die sich alle dem Ziel widmen, dem Unternehmen einen Erfolg zuzuführen. Dabei spielen die drei erstgenannten Worte eine sehr große Rolle: Medienmanager planen, organisieren und kontrollieren alle betriebswirtschaftlichen Abläufe in Medienunternehmen. Damit sollte klar sein, dass das duale Medienmanagement Studium stark wirtschaftswissenschaftlich orientiert angelegt ist, mit dem Fokus auf die Medienbranche.

Grundsätzlich kann man sagen, dass Studierende im Fach Medienmanagement auf Führungsaufgaben in Medienunternehmen vorbereitet werden. Das duale Studium Medienmanagement vereint dabei in perfekter Weise Theorie und Praxis. Während „normale“ Studenten ab und an mal ein Praktikum machen, hast du im dualen Studium regelmäßige Praxisphasen in einem Medienunternehmen. Durch dieses System kannst du das theoretisch erlernte Wissen direkt in der Praxis anwenden und ausbauen – umgekehrt funktioniert das natürlich auch. Praxis und Theorie sind im dualen Medien Studium ein eingespieltes Team.

Das duale Medienmanagement Studium ist auch unter dem Namen Medienwirtschaft oder Medienökonomie zu finden. Während des Studiums ist es durchaus möglich Schwerpunkte zu setzen, die dein Studium in eine von dir bestimmte Richtung lenkt. Alle Hochschulen/Berufsakademien, die ein duales Medienmanagement Studium anbieten, findest du hier in unserer Datenbank.

Was lernt man im Studium?
Die Inhalte hängen immer von deiner Hochschule und eventuellen Schwerpunkten ab. Allgemeine Inhalte im dualen Medienmanagement Studium sind aber u.a.:

  • Betriebswirtschaftliche/wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
  • Jura/Rechtswissenschaften (Medienrecht, Unternehmensrecht, Handelsrecht etc.)
  • Marketing/Unternehmenskommunikation
  • Medienpsychologie




Duales Studium Medieninformatik

Duales Studium MedieninformatikAuch die technikversierten und computerinteressierten unter euch werden in der Medienbranche fündig. Im Zeitalter von Digitalisierung und Internet ist der Bedarf an gut ausgebildeten Medieninformatikern stark gestiegen. Auch im Bereich duales Studium ist die Medieninformatik inzwischen weitreichend vertreten und wird an zahlreichen Hochschulen angeboten.

Medieninformatiker sind eine Art Schnittstelle zwischen Computer und Mensch bzw. Nutzer. Überall, wo Computer verwendet werden, um Medienprodukte zu erstellen, einzubinden oder zu verwenden, sind auch Medieninformatiker am Werk.

Das Studium der Medieninformatik ist interdisziplinär angelegt, so dass du Fächer aus verschiedenen Bereichen in deinem Stundenplan findest. Da das Studium aber nicht nur in der Theorie stattfindet, sondern du auch praktisch programmieren lernst, ist das duale Studium Medieninformatik eine optimale Studienvariante. So kannst du deine Programmiererfahrung aus dem Studium direkt in einem Unternehmen anwenden, ausbauen und Neues dazulernen. Du arbeitest unmittelbar mit bereits fertig ausgebildeten Medieninformatikern zusammen und kannst dir hier noch einige Hilfe und Unterstützung sichern.

Gleichzeitig bekommst du während des dualen Studiums Medieninformatik einen guten, theoretischen Überblick über die Medienlandschaft – nicht nur über die Informationstechnologie und deren Entwicklung.

Was lernt man im Studium?
Wie bei allen Studiengängen, können wir auch für das duale Studium Medieninformatik nur beispielhafte Inhalte nennen. Die konkreten Veranstaltungen und Fachbereiche erfährst du bei der jeweiligen Hochschule.

Inhalte des Studiums können folgende sein:

  • Allgemeine Informatik (Mathematik, Theoretische Informatik etc.)
  • Technische Informatik (Betriebssysteme, Rechnerarchitektur, Datenbanken, Softwaretechnik, etc.)
  • Grundlagen in BWL und Marketing
  • Medieninformatik (Medientechnik und -produktion, Kommunikationstechnik, Multimediaanwendungen etc.)
  • Projektmanagement
  • Digitale Medien
  • IT-Sicherheit
  • Programmierung

In unserer Datenbank findest du eine Übersicht aller Hochschulen/Berufsakademien, die ein duales Studium Medieninformatik anbieten. Auch bei der Suche nach einem passenden Unternehmen können wir helfen: Wirf doch mal einen Blick in unsere Unternehmensliste!

Duales Studium Druck- und Medientechnik

Duales Studium MedientechnikDer duale Medien Studiengang Druck- und Medientechnik, auch Medientechnik oder Medientechnologie, ist ein Studiengang aus dem Bereich Ingenieurwissenschaften. Das duale Studium befasst sich mit den technischen Aspekten von Medien und dreht sich um alle Verfahren, Algorithmen und Geräte zur Produktion, Speicherung, Übertragung und Wiedergabe von Medien. Auch Produktionsprozesse und die Entwicklung von Produktionssystemen im Bereich Medien fallen in diesen Bereich.

Medien- und Drucktechniker arbeiten nach dem dualen Studium Medientechnik an der Konzeption von Medienprojekten, im Bereich Licht- und Tontechnik oder als Produktionsleiter bei Medienproduktionen. Je nach Orientierung im Studium und Betrieb ist auch ein Einsatz im Bereich Marketing und Vertrieb sowie in der Forschung und Entwicklung durchaus denkbar.

Was lernt man im Studium?
Während des dualen Studiums Druck- und Medientechnik stehen folgende Disziplinen auf deinem Stundenplan:

  • Informatik
  • Elektrotechnik
  • Phototechnik
  • Grundlagen in Betriebswirtschaft und Marketing
  • Bildverarbeitung
  • Webengineering

In unserer Datenbank kannst du dich über alle Hochschulen und Berufsakademien informieren, die ein duales Studium Druck- und Medientechnik anbieten. Außerdem findest du in unserer Unternehmensliste zahlreiche Praxispartner für dein duales Studium.

Weitere duale Medien Studiengänge

Duale MedienstudiengängeNatürlich sind die drei hier vorgestellten dualen Medienstudiengänge nicht alle Studienmöglichkeiten, die die Medienwelt als duales Modell zu bieten hat. Der Boom des dualen Studiums hat auch die Medienbranche erreicht, so dass es inzwischen zahlreiche Möglichkeiten des dualen Studiums gibt.

Die DHBW bietet unter anderem die Studiengänge Onlinemedien und Digitale Medien an. Auch Grafikdesign oder Mediendesign gehören zu den Möglichkeiten des dualen Medienstudiums. Angeboten werden diese Studienfächer z.B. an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Leipzig.

Daneben ist es auch möglich den Bereich Medien als Schwerpunktfach eines anderen Hauptfaches zu belegen. Besonders beliebt ist eine Kombination aus Medienschwerpunkt und BWL. Schwerpunkte sind dann u.a. Medien, Kommunikationswirtschaft oder Marketing.

Einen Überblick über die verschiedenen dualen Medien Studiengänge bekommst du in unserer Datenbank. Dort haben wir alle Hochschulen aufgelistet, die ein duales Medien Studium anbieten. Wenn du auch schon Interesse daran hast, dich nach einem passenden Unternehmen als Praxispartner im dualen Unternehmen umzuschauen, dann hilft dir unsere Firmenliste weiter.

Wir freuen uns über eine Bewertung des Artikels. Hat der Artikel nicht alle Fragen beantwortet? Dann nutze doch die Kommentarfunktion.


 /

Empfiehl uns weiter:



Fragen, Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge

Hast du nach Lesen des Artikels noch Fragen zum Studium? Oder Verbesserungsvorschläge? Dann schreib uns. Dein Kommentar wird direkt unter dem Beitrag veröffentlicht und wir werden dir darauf antworten. Am besten aktivierst du also die Benachrichtigungsfunktion.

Dein Name:
Deine E-Mail:
Frage, Anmerkung, Verbesserungs-vorschlag: