b.i.b. International College | Medien studieren

b.i.b. International College

Private Trägerschaft, staatliche Anerkennung und wirtschaftliche Unabhängigkeit – auf diesen drei Säulen baut sich das b.i.b. International College auf. Durch seine über 40-jährige Erfahrung und den Berufserfolg von 30.000 Absolventen zählt das b.i.b. International College heute zur ersten Adresse unter den Ausbildungs- und Weiterbildungsinstitutionen. In Paderborn, Bielefeld, Bergisch Gladbach (Köln) und Hannover bietet es Ausbildungen auf den drei Gebieten Informatik, Wirtschaft, Mediendesign und Game an.

Bachelor:

  • Game Design
  • Mediendesign (Print & Web oder Game & Animation) (auch dual)
  • Medieninformatik (Design oder Game Development)

Ausbildung:

  • Gamedesigner/-in
  • Informatiker/-in Software & Systeme (Schwerpunkt Mobile Computing)
  • Manager/-in Medienwirtschaft
  • Managementassistent/-in inkl. Fachhochschulreife (Schwerpunkt Medienwirtschaft)
  • Mediendesigner/-in
  • Medieninformatiker/-in (Schwerpunkt Game Development)

Webseite & Kontakt:
http://www.bib.de


Weitere Informationen zum Medien-Studium

Das Bildungszentrum für informationsverarbeitende Berufe, kurz b.i.b International College, wurde 1972 in Paderborn gegründet. Neben dem Standort in Paderborn finden sich weitere Niederlassungen in Bergisch Gladbach, Bielefeld und Hannover. Fachhbereiche wie Informatik, Wirtschaft und Mediendesign können an allen Standorten dual studiert werden.


Weitere Informationen zu einer Ausbildung in den Medien

An der b.i.b. werden auch schulische Ausbildungen angeboten. Bewerber mit mittlerer Reife haben die Möglichkeit ihre Fachhochschulreife zu erwerben.

Weitere Medien-Studiengänge

Weitere Ausbildungen