HMKW Internationales Marketing & Medienmanagement

Abschluss:
Master of Arts

Logo HMKWDer Masterstudiengang „Internationales Marketing & Medienmanagement“ der HMKW kann sowohl berufsbegleitend, als auch in Form eines Vollzeitstudiums absolviert werden. Abhängig von der Studienart dauert das Studium entweder 4 Semester, wenn in Vollzeit studiert wird, oder 6 Semester bei einem berufsbegleitenden Präsenzstudium. Neben den Studienstandorten Köln und Frankfurt a.M., an denen Deutsch die Unterrichtssprache ist, bietet die HMKW die Möglichkeit, am Standort Berlin mit Englisch als Unterrichtssprache zu studieren (M.A. International Marketing & Media Management).
Im Rahmen des Studiums erwerben die Studentinnen und Studenten vertiefte Kenntnisse im Bereich des Medienmanagement und internationalen Marketing. So werden im Verlauf des Studiums bspw. Marketingkampagnen analysiert, konzipiert und durchgeführt und in der Medienbranche vorliegende ökonomische Entwicklungen, Marktstrukturen und Unternehmensstrategien untersucht. Außerdem lernen die Studentinnen und Studenten, Konsumentenverhalten und Entscheidungsprozesse unter ökonomischen und psychologischen Gesichtspunkten zu erklären.
Ziel des Studiums ist eine angemessene Vorbereitung auf den Einstieg in das Berufsleben durch den Erwerb und die Anwendung intellektueller und methodischer Kompetenzen.

Das Studium eröffnet den Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit nach ihrem Abschluss u.a. in den folgenden Berufen tätig zu werden:

  • Consultant
  • Marktforscher/in
  • Analyst/in
  • Business Intelligence Manager
  • Unternehmensberater/in



Studienverlauf:
Das Studium an der HMKW setzt sich aus zwei verschiedenen Modultypen, den allgemeinbildenden Modulen und den fachspezifischen Modulen, zusammen. In den allgemeinbildenden Modulen ist der Ausbau fächerübergreifender Kompetenzen zu den Bereichen „Grundlagen“, „Technologie“ und „Humanfaktoren“ vorgesehen. Fachspezifische Kompetenzen werden im Zuge von sechs Grundlagenmodulen und vier Modulen für Fortgeschrittene erlangt. Die Grundlagenmodule decken viele verschiedene Themenschwerpunkte wie bspw. „Konsumentenverhalten“, „Marktforschung“ oder „Neue Medienmärkte“ ab, können jedoch auch methodologisch oder praxisorientiert sein. Das letzte Semester ist für das Master-Kolloquium und das Schreiben der Masterarbeit im Rahmen eines Forschungsprojekts vorgesehen.
Der Studienverlauf lässt sich beispielhaft anhand der nachfolgend aufgelisteten Themenschwerpunkte der fachspezifischen Module nachvollziehen:

  • Marketingkommunikation
  • Konsumentenverhalten
  • Preis- und Vertriebsmanagement
  • Marktforschung
  • Medienmanagement und -ökonomie
  • Neue Medienmärkte
  • Digitale Transformation



Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren:
Um für den Masterstudiengang „Internationales Marketing & Medienmanagement“ an der HMKW zugelassen zu werden, ist ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium oder ein Studium im wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Bereich notwendig. Die Hochschule führt ein hochschulinternes und NC-freies Auswahlverfahren unter allen Bewerberinnen und Bewerbern durch.
Die Studiengebühren belaufen sich bei einem Vollzeitstudium auf einen monatlich zu zahlenden Beitrag von 670 €, die Kosten für ein berufsbegleitendes Studium liegen bei monatlich 449 €.



Webseite zum Studiengang:
HMKW – Internationales Marketing & Medienmanagement


  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)