Grafikdesign, Mediendesign und Kommunikationsdesign Studium
Was ist der Unterschied zwischen den Design-Studiengängen?

Unterschiede


In unserem Ratgeber mit der ausführlichen Beschreibung zu Kommunikationsdesign, Grafikdesign und Mediendesign haben wir die Informationen zu den drei Studiengängen zusammengefasst. Denn die inhaltlichen Schnittstellen sind sehr groß und werden sich zukünftig noch weiter annähern. Da aber trotzdem oftmals Verwirrung besteht, warum es diese drei Bezeichnungen gibt und was denn dann der genaue Unterschied ist, haben wir nachfolgend einen Überblick zu den Gemeinsamkeiten und Unterschieden erstellt.

Unterschiede Grafikdesign, Mediendesign und Kommunikationsdesign

Zur besseren Verdeutlichung haben wir zwei Register angelegt. So kannst du schnell hin- und herklicken und die Unterschiede herausfinden.


Unterschied Grafikdesign kommunikationsdesign

Grafikdesign ist die älteste Bezeichnung für Studiengänge in diesem Bereich. Sie stammt aus einer Zeit, als es vor allem um die Gestaltung analoger Materialien ging. Dazu gehören zum Beispiel Werbebroschüren, Firmenlogos oder auch das Layout von Zeitschriften.

Im Laufe der Jahrzehnte haben sich die Anforderungen an Grafikdesigner aber stark verändert. Heute gehört auch das Design von Webseiten, Messeständen oder Verpackungen zu den Aufgaben. Also nicht mehr nur das Gestalten von reinen Grafikprodukten, sondern auch Elementen, die zur Kommunikation zwischen Kunden und Firmen benutzt werden. Dementsprechend wurde die nicht mehr ganz zeitgemäße Bezeichnung „Grafikdesign“ oft durch „Kommunikationsdesign“ oder „Visuelle Kommunikation“ ersetzt.

Heute sagt man:

Kommunikationsdesign umfasst die optische Gestaltung von Inhalten verschiedener Medien. Es geht nicht mehr nur um das Umsetzen von Plakaten, Anzeigen oder Editorial-Designs, sondern auch die gesamte Strategie dahinter will verstanden sein. So spricht man allgemeinhin von Unternehmenskommunikation, wenn man Werbung, Geschäftsausstattung, Webauftritt inklusive digitaler Medien publiziert.

An der FH Dresden werden im Studiengang Grafikdesign Screen-/ Printmedia unter anderem folgende Inhalte vermittelt: Gestaltungsgrundlagen und Wahrnehmung, Fotografie und digitale Darstellungsarten, Illustration und Collage, Druckgrafik (Radierung, Hochdruck, Siebdruck), Typografie. Wenige Unterschiede gibt es im Studiengang Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg. Hier werden Studieninhalte wie Zeichnen, Malerei, Manuelle Drucktechniken, Kunst- und Designgeschichte, Kommunikationstheorie, Markenkommunikation und Interaction Design gelehrt.

Fazit zum Unterschied

FazitEinen nennenswerten Unterschied zwischen Grafikdesign und kommunikationsdesign gibt es heutzutage nicht mehr. Der Unterschied hingegen zu Mediendesign liegt in der Konzentration auf die handwerklichen Fähigkeiten, um Kommunikationsmaterialien zu gestalten. Beispiel: Ein Grafikdesigner bzw. Kommunikationsdesigner erstellt das Layout für eine Webseite, er programmiert sie aber meistens nicht selber.

 
Anmerkung: Wir haben die Studienpläne zahlreicher Unis und FHs sowie die Beurteilungen von Berufstätigen im Designbereich verglichen, um einen bestmöglichen Überblick zu erstellen. Dennoch kann es sein, dass die Unterschiede an manchen Hochschulen doch etwas anders ausfallen als hier beschrieben.

Fazit

Wenn du die beiden Register oben aufmerksam gelesen hast, wirst du den größten Unterschied zwischen Grafikdesign, Kommunikationsdesign und Mediendesign erkannt haben.

Kommunikationsdesign & Grafikdesign ist… Mediendesign ist…
Print, Corporate Design, Buchgestaltung, Plakatgestaltung, Leitsysteme, Werbung und Kampagnenentwicklung, Fotografie, Illustration, Schriftentwicklung, Messestände,
Verpackungsdesign etc.
Motion, 3D, Film, Digitale Gestaltung, Programmierung, Bewegtbildanimation, Webdesign, Interactive Design, Interaktive Installationen, Compositing, Videoediting, Film Title Design, Audiovisuelle Gestaltung etc.

Weitere Infos?

Durchsuche unsere Datenbank nach Bachelor und Master Studiengängen im Bereich Design. Zusätzlich gibt es eine Liste mit Anbietern von Mappen-Vorbereitungskursen.

Zudem haben wir Interviews mit Medien-, Grafik- und Kommunikationsdesignern geführt, die einen direkten Blick hinter die Kulissen der Berufswelt ermöglichen. Sehr interessant zu lesen.

Empfiehl uns weiter:



Kommentare und Anmerkungen:

Jalal ezzriga schreibt am 1.4.2017:

Sehr geehrter Damen und Herrer

Ich bin Jalal Ezzriga 24 jahre alt aus Marokko, Ich habe ein Bachelor im ”design grafique, communication visuelle” .Ich suche jetzt einen Master zu berwerben. Ich bedanke mich bei Ihnen für deine Hilfe
Mit Freundlichen Grüßen
Jalal Ezzriga

Katrin schreibt am 4.4.2017:

Hallo Jalal,

vielleicht wirst du ja hier fündig: http://www.medien-studieren.net/medien-master/

Viel Erfolg und beste Grüße
Katrin vom Medien-studieren-Team

Fragen, Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge

Hast du nach Lesen des Artikels noch Fragen zum Studium? Oder Verbesserungsvorschläge? Dann schreib uns. Dein Kommentar wird direkt unter dem Beitrag veröffentlicht und wir werden dir darauf antworten. Am besten aktivierst du also die Benachrichtigungsfunktion.

Dein Name:
Deine E-Mail:
Frage, Anmerkung, Verbesserungs-vorschlag: