Schließen
Sponsored

Games & XR Management (Vollzeit)

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 3 Semester
  • Art Vollzeit

Du hast bereits einen Bachelorabschluss in einem gestalterischen, technischen oder medienökonomischen Fachbereich? Dich reizen die digitalen Medien und die Welt des Gaming? Du würdest gerne an der Gestaltung von innovativen Spielen und New Media mitwirken und scheust dabei auch nicht vor Aufgaben mit Führungsverantwortung zurück? Dann ist der Studiengang „Games & XR Management“ vielleicht genau das, was du suchst. In drei Semestern erwirbst du hier nicht nur technische und designorientierte Kompetenzen, sondern bekommst auch Wissen aus Management, Human Resources, Projektentwicklung und der Forschung mit auf den Weg gegeben. So bist du nach deinem Abschluss neben der Ausführung von kreativen Entwicklungsprozessen auch im Stande, verschiedenen Unternehmensbereiche zu koordinieren und dabei Agenturen der Gaming- und Medienbranche durch Beratung rund um den Markt und Konsument/innenbedürfnisse zu unterstützen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

In deinem Masterprogramm kannst du insgesamt 90 Credit Points und den Hochschultitel „Master of Arts“ erwerben. Dabei besteht das Studium aus den drei Bausteinen Design, Forschung und Management, aus denen du Lehrveranstaltungen besuchst, die besonderen Wert auf eine enge Verzahnung aus Theorie und Praxis legen.

Auf deinem abwechslungsreichen Stundenplan stehen dabei Fächer wie:

  • XR Art Direction
  • Spielmechaniken
  • Forschungsmethoden
  • Business Creation
  • Digital & Data Driven Marketing
  • Strategisches Marketingmanagement
  • Mentoring

Hast du schließlich alle Module erfolgreich absolviert und auch deine Masterthesis verfasst und bestanden, kannst du dich mit deinem Hochschultitel auf den vielseitigen Arbeitsmarkt der Medien- und Gamingbranche begeben. Dabei bist du nicht nur qualifiziert, um neue kreative Ideen und Konzepte zu entwickeln, sondern kannst dank Führungskompetenzen und betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen auch Managementaufgaben übernehmen oder sogar dein ganz eigenes Start-Up gründen.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Um zum Studium zugelassen zu werden, brauchst du einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss oder einen Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie in einem fachlich einschlägigen Bereich über mindestens 180 bzw. 210 Credit Points. Nähere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen findest du auch auf der Webseite der Hochschule.

Kosten:

Die Studiengebühren belaufen sich auf 660 Euro im Monat. Auch hierzu findest du weitere Informationen auf der Hochschulwebseite.

zurück zur Hochschule