Interkulturelle Wirtschaftskommunikation (IWK)

Abschluss

Master of Arts

Dauer

2 Jahre

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Die UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam bietet seit dem Wintersemester 2019/20 den zweijährigen weiterbildenden Masterstudiengang „Interkulturelle Wirtschaftskommunikation“ an.

Ziel dieses Masterstudienganges ist es, der wachsenden Nachfrage nach mehrsprachig und interkulturell kompetenten Spezialisten im Bereich der Kommunikation in der international ausgerichteten Wirtschaft entgegenzukommen. Im Vordergrund des Studienprogramms steht daher die Vermittlung von sprachwissenschaftlichen, landes- und kulturwissenschaftlichen Kenntnissen über die Kommunikationsprozesse von Unternehmen in europäischen oder auch außereuropäischen Ländern, um Schwachstellen oder Konfliktpotentiale in der interkulturellen Kommunikation zu erkennen und durch deren Überwindung eine Optimierung von inner- und überbetrieblichen Kommunikationsabläufen zu erreichen.

Der Weiterbildungs-Masterstudiengang unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Thomas Stehl stellt mit seiner interdisziplinären Ausrichtung eine gezielt berufsqualifizierende Ergänzung und Ausweitung des Studienangebots der Philosophischen Fakultät dar.

Infomaterial anfordern