Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Fernstudium Medienpädagogik in Karlsruhe gesucht?

Fernstudium Medienpädagogik in Karlsruhe - Dein Studienführer

Du willst Medienpädagogik als Fernstudium in Karlsruhe absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Karlsruhe recherchiert, an denen du Medienpädagogik als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Medienpädagogik als Fernstudium in Karlsruhe findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Mit einem Fernstudium bist du maximal flexibel, da du örtlich ungebunden bist. Nur wenige Veranstaltungen und Prüfungen finden am Campus selbst statt. Die Lehrmaterialien bekommst du entweder zugeschickt oder online zur Verfügung gestellt. Je nach Hochschule sind sogar die Lehrveranstaltungen virtuell hinterlegt, sodass du sie absolvieren kannst, wann immer es dir zeitlich passt. Wichtig ist nur, dass du gut in Eigenregie lernen kannst.


Medienpädagogik

Der Umgang mit Medien will gelernt sein. In unserer medialen Gesellschaft ist es besonders wichtig, mit Medien (verantwortungsvoll) umgehen zu können.

Infos zum Studium und alle passenden Hochschulen

In unserer großen Hochschul-Datenbank findest du alle Hochschulen, die ein Medienpädagogik Studium anbieten! Ob Bachelor oder Master, Uni oder FH – bei uns findest du alle Medien-Studiengänge aus ganz Deutschland.

Die meisten Digital Natives können die neuen Medien ganz intuitiv bedienen. Mit der ständigen Präsenz von Medien im Alltag können aber auch Probleme und Herausforderungen entstehen, vor allem aber auch Chancen. Gerade Kinder und Jugendliche profitieren beim Lernen von E-Learning-Konzepten. Innerhalb der Mediendidaktik lernst du im Studium, welche Bedeutung Medien in Lernprozessen einnehmen können. Ein weiteres großes Stichwort ist die Medienkompetenz: In Schulen muss gelehrt werden, wie man richtig mit einem Computer, Smartphone oder Tablet umgeht, um an die richtigen Informationen zu kommen. Gleichzeitig muss ein kritischer Umgang geschult werden, denn Mediennutzer sollten das, was sie konsumieren, auch kritisch hinterfragen können.

Das Medienpädagogik Studium ist also stark in der Erziehungswissenschaft verankert, weist aber auch Elemente aus Soziologie, Psychologie und Medienpsychologie auf.


Weitere Informationen zum Medienpädagogik Studium
Fernstudium Medienpädagogik in Karlsruhe

Fernstudium Medienpädagogik in Karlsruhe

Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe am Rhein liegt in der Nähe von Rheinland-Pfalz und Frankreich. Das barocke Schloss mit seinem weitläufigen Schlossgarten ist der beste Platz, um sich mit Freunden zu verabreden und zu relaxen. In der Nähe sitzt das Bundesverfassungsgericht. In der näheren Umgebung finden sich zahlreiche Seen, um die Seele baumeln zu lassen. Das gut ausgebaute Karlsruher Verkehrsnetz kann mit dem Semesterticket komplett befahren werden. Egal ob mit den Bussen, S-Bahnen oder Straßenbahnen. Derzeit wird ebenfalls eine U-Bahn gebaut.

Medien in Karlsruhe studieren

Es finden sich in Karlsruhe eine Vielzahl an Restaurants, Cafés und kulturelle Treffpunkte für Studierende, vor allem in Universitätsnähe sind die Preise recht niedrig. Die vielen Unternehmen im Technologiepark vergeben schon während des Studiums interessante Praktikumsplätze. In Karlsruhe haben neun Universitäten ihren Sitz. Die höchste Studentenzahl hat die Hochschule Karlsruhe, an der vor allem Studiengänge in den Bereichen Informatik, Wirtschaft und Technik angeboten werden. Darüber hinaus befinden sich in Karlsruhe der EC Europa Campus, die Duale Hochschule Baden-Württemberg,eine Hochschule für Musik, das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), die Karlshochschule International University, eine Pädagogische Hochschule und die beiden staatlich anerkannten Hochschulen für Gestaltung sowie Bildende Künste. Die Karlsruher Hochschulen bieten interessante Studiengänge wie Medieninformatik, Medienmanagement oder Medien – Kommunikation an.

Alle Hochschulen in Karlsruhe

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)