Grafikdesign in Bremen gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Grafikdesign

Stadt

Bremen

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester. 

Weiterlesen...

Grafikdesign

Der Klassiker unter den Design-Studiengängen: Grafikdesign. Und dabei spricht man heute eigentlich eher von Kommunikations- und Mediendesign.

Infos zum Studium und alle passenden Hochschulen

In unserem ausführlichen Artikel zum Grafikdesign Studium findest du alles, was du wissen musst: Welche Voraussetzungen du erfüllen muss, was du lernst und damit beruflich machen kannst sowie eine Liste mit allen Hochschulen, die ein Grafikdesign Studium anbieten. Das macht die Suche nach dem richtigen Design-Studiengang doch zum Kinderspiel.

Grafikdesign – das ist der Traum vieler kreativer Köpfe. Doch wer sich bewerben will, braucht eine Mappe, also eine Sammlung von eigens angefertigten Grafiken. Wer über das nötige Talent verfügt, lernt im Studium seine künstlerische Begabung weiter auszubauen, mit verschiedenen Programmen und Techniken zu arbeiten sowie die Eigenheiten der verschiedenen Medien, für die man produziert, kennen. Auf dem Studienplan stehen Themen wie Gestaltungsgrundlagen, Typografie, Webdesign, Layout, Fotografie oder Digitale Medien. Ein bunter Mix also.

Nach dem Studium kannst du als Grafikdesigner in Agenturen, Grafikbüros, Marketingabteilungen oder Medienabteilungen arbeiten. Und dich natürlich auch selbstständig machen und auf eigene Rechnung arbeiten. Ob du dabei im Bereich Webdesign, Print, Corporate Design oder was auch immer durchstartest, ist vor allem deinen persönlichen Interessen und Talenten geschuldet. Grafikdesigner werden für die Produktion von Flyern, Plakaten, Filmen, Magazinen, Webseiten und mehr gebraucht.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Bremen

Die Hauptstadt des Landes Bremen gilt als elftgrößte Stadt Deutschlands. Mit einer Einwohnerzahl von rund 550000 Einwohnern gehört sie außerdem zu den größten Städten im nördlichen Teil der Bundesrepublik. Als unmittelbare Nachbarstadt ist zunächst das noch weiter nördlich gelegene Bremerhaven zu nennen. Sehr gut zu erreichen ist überdies das niedersächsische Oldenburg im Westen. Die Großstadt liegt beiderseits der Weser, doch auch zu den Ufern der Nordsee ist es nicht weit. Als Wahrzeichen der Großstadt gilt der weltberühmte Bremer Roland, der gemeinsam mit dem eindrucksvollen Rathaus zum Weltkulturerbe gerechnet wird.

Medien in Bremen studieren

Als Universitätsstadt, die neben der großen Universität Bremen noch einer ganzen Reihe von kleineren Hochschulen Platz bietet, ist die Stadt auch für Studenten interessant. Allein die Universität bietet über 20000 Studienplätze, darunter einige im Bereich Medien. Wer ein Medienstudium anstrebt, kann sich neben der Universität etwa auch an der Hochschule für Künste Bremen bewerben.

Alle Hochschulen in Bremen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de