Journalismus Weiterbildung in Leipzig: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Journalismus Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Journalismus Weiterbildung

Du bist von Natur aus neugierig und kommunikationsstark? Dabei hast du den richtigen Riecher für aktuelle Geschehnisse und möchtest diese am liebsten mit der ganzen Welt teilen? Als Journalist kannst du diese Stärken mit dem Beruf vereinbaren und gleichzeitig dafür sorgen, dass Werte wie Wahrheit und Informationsfreiheit großgeschrieben werden.

Inhalte des Journalismus: Tageszeitung, Reportage & Co.

Journalisten beschäftigen sich heute mit weitaus mehr als vor wenigen Jahren, denn der Durst nach Informationen ist bis heute ungebrochen. Wo früher die Tageszeitung omnipräsent über alltägliche Geschehnisse informierte, gibt es heute eine Bandbreite an informationsvermittelnden Medien. Damit diese auch alle professionell bedient werden, bedarf es dem Expertenwissen von fähigen Journalisten. Dem entsprechend sind auch die Weiterbildungen im Bereich Journalismus vielfältig aufgebaut. Nicht nur zu klassischen Themen wie Zeitungsartikel oder Interviews werden Inhalte gelehrt, sondern auch zu spezielleren Themen wie Public Relations oder dem Internet als Medium für Journalisten.

Karriere als Journalist: Der Wahrheit auf der Spur

Erfolgreich ausgebildete Journalisten erwarten vielseitige Berufsmöglichkeiten. Ganz nach den eigenen Vorlieben und Fähigkeiten können sie sich auf verschiedene Branchen und Einsatzgebiete spezialisieren. Entweder ganz klassisch bei einer Zeitung oder einem Presseverlag, aber auch in der Pressestelle eines Unternehmens oder im Hör- und Rundfunk gibt es attraktive Stellenangebote für Journalisten. Natürlich steht einer Selbstständigkeit ebenfalls nichts im Wege.

Weiterlesen...

Leipzig

Leipzig hat den Ruf, die schönste Stadt Sachsens zu sein. Das Stadtbild ist geprägt von einer Mischung aus Leipziger Villen sowie modernen und typisch ostdeutschen Gebäuden. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Thomaskirche, das alte Rathaus und das Völkerschlachtdenkmal. Ebenso wie die Statuen von Goethe in dem Gasthof „Auerbachs Keller“. Goethe ist nicht der einzige berühmte Dichter, den es nach Leipzig zog. Auch Lessing, Gottsched oder Philosophen wie Bloch oder Nietzsche beeinflussten das Denken. Die Komponisten Bach und Mendelssohn Bartholdy begründeten die lange musikalische Tradition der Stadt. Kultur, Kunst und Wissenschaft prägen Leipzig auch heute.

Studieren in Leipzig

Einige Tausend Wissenschaftler forschen an der Universität und den sechs Hochschulen. Die Universität gliedert sich in 14 Fakultäten und 150 Institute und wird von über 28.000 Studierenden besucht. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) gehört mit etwa 6.400 Studenten zu den größten Fachschulen in Deutschland. Seit 2009 bietet die Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) als einzige Kunstakademie in Deutschland den Masterstudiengang Kulturen des Kuratorischen an. Das Ausbildungsspektrum an der Hochschule für Musik und Theater reicht von Klassik über Schauspiel und Dramaturgie, Kirchenmusik bis zu Musikwissenschaft und Musikpädagogik. Weitere Hochschuleinrichtungen sind: Graduate School of Management, Staatliche Studienakademie, FOM Hochschule und School of Media.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de