Mediengestalter (IHK) Weiterbildung in Leipzig: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Mediengestalter (IHK) Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Mediengestalter (IHK) Weiterbildung

in dir schlummert ein verborgener Künstler und du möchtest deine Kreativität zum Beruf machen? Dazu bist du versiert im Umgang mit Technik und Computern und schreckst auch vor Informatik nicht zurück? Eine Aus- oder Weiterbildung zum Mediengestalter ermöglicht den Zugang zu einer kreativen und gestalterischen Arbeitswelt, die sich selbst immer wieder neue Maßstäbe setzt.

Unterschiedliche Fachrichtungen der Mediengestaltung

Die Möglichkeiten einer Weiterbildung zum Mediengestalter sind so zahlreich wie die Tools eines Bildbearbeitungsprogramms. Schon vorab müssen sich die Interessenten einer entsprechenden Weiterbildung für einen bestimmten Fachbereich entscheiden. Zur Auswahl steht beispielsweise der Bereich für digitales Design, für Printmedien, für Bild und Ton oder sogar für Animation. Was jedoch alle Weiterbildungen gemeinsam haben, ist die Vermittlung von gestaltungstechnischen Grundlagen. Inhalte zu Farbenlehre, zu Bildgestaltung oder verschiedene Gestaltungstechniken sind für nahezu alle Weiterbildungen gleich. Damit es auch an der Umsetzung nicht scheitert, werden die Inhalte durch Themen der Medieninformatik ergänzt.

Karrierechancen für Mediengestalter

Erfolgreich ausgebildete Mediengestalter erwarten bunte Karrierechancen in unterschiedlichen Branchen, allen voran in der kreativen Medienwelt. Sie erstellen Computeranimationen, sorgen für das visuelle Design einer Werbekampagne oder designen den neuen Image-Film für ihr Unternehmen. Kurzum bündelt sich in dem Mediengestalter eines Unternehmens das kreative Potenzial der gestalterisch-künstlerischen Aufgabenbereiche.

Weiterlesen...

Leipzig

Leipzig hat den Ruf, die schönste Stadt Sachsens zu sein. Das Stadtbild ist geprägt von einer Mischung aus Leipziger Villen sowie modernen und typisch ostdeutschen Gebäuden. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Thomaskirche, das alte Rathaus und das Völkerschlachtdenkmal. Ebenso wie die Statuen von Goethe in dem Gasthof „Auerbachs Keller“. Goethe ist nicht der einzige berühmte Dichter, den es nach Leipzig zog. Auch Lessing, Gottsched oder Philosophen wie Bloch oder Nietzsche beeinflussten das Denken. Die Komponisten Bach und Mendelssohn Bartholdy begründeten die lange musikalische Tradition der Stadt. Kultur, Kunst und Wissenschaft prägen Leipzig auch heute.

Studieren in Leipzig

Einige Tausend Wissenschaftler forschen an der Universität und den sechs Hochschulen. Die Universität gliedert sich in 14 Fakultäten und 150 Institute und wird von über 28.000 Studierenden besucht. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) gehört mit etwa 6.400 Studenten zu den größten Fachschulen in Deutschland. Seit 2009 bietet die Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) als einzige Kunstakademie in Deutschland den Masterstudiengang Kulturen des Kuratorischen an. Das Ausbildungsspektrum an der Hochschule für Musik und Theater reicht von Klassik über Schauspiel und Dramaturgie, Kirchenmusik bis zu Musikwissenschaft und Musikpädagogik. Weitere Hochschuleinrichtungen sind: Graduate School of Management, Staatliche Studienakademie, FOM Hochschule und School of Media.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de