Schließen
Sponsored

Medienproduktion in Dresden gesucht?

Vollzeit Medienproduktion in Dresden - Dein Studienführer

Du willst Medienproduktion als Vollzeit in Dresden absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Dresden recherchiert, an denen du Medienproduktion als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für Medienproduktion als Vollzeit in Dresden findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Medienproduktion

Du willst lernen, wie man Medien produziert und hinter die Kulissen der Medienbranche schauen? Genau das bekommst du im Medienproduktion Studium vermittelt.

Infos zum Studium und alle passenden Hochschulen

In unserem ausführlichen Artikel zum Medienproduktion Studium erfährst du, worum es im Studium geht, was man damit beruflich machen kann und wo du Medienproduktion überall in Deutschland studieren kannst. Einfacher geht die Studienwahl also nicht!

Im Medienproduktion Studium steht die Entwicklung und Herstellung eines Mediums im Vordergrund - und zwar von der App, der Radiosendung, über den Film bis zum Musikvideo und zum Magazin. Du siehst – eine Medienproduktion ist unglaublich vielfältig! Du bekommst im Studium Einblicke in die Grundlagen der Mediengestaltung (Form, Farbe, Schrift, Layout), in die Multimediatechnik, die Programmierung, das Webdesign und die Videoproduktion. Je nach Studiengang kannst du dich auch einen Teilbereich spezialisieren, zum Beispiel auf Visual Media, Film und Fernsehen, Music Technology, Onlinemedien oder Sound. Deine Spezialisierung im Studium gibt in der Regel auch dem beruflichen Weg eine Richtung vor. Du kannst als Musikproduzent, Cutter, Cross-Media Producer, Content Manager, Videojournalist oder Sounddesigner arbeiten – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, da überall, wo Medien produziert werden, Fachleute gebraucht werden.


Weitere Informationen zum Medienproduktion Studium
Medienproduktion in Dresden

Medienproduktion in Dresden

Dresden

Im Herzen Sachsens liegt die Landeshauptstadt Dresden, die mit knapp 550000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Freistaates ist. Neben den imposanten Bauten wie der Frauenkirche, dem Zwinger oder der Semperoper, wird das Stadtbild hauptsächlich durch die Elbe geprägt. Diese Kombination von einzigartiger Architektur und der Lage am Wasser hat Dresden den Spitznamen "Elbflorenz" eingebracht. Mit 63 % Grün- und Waldflächen gehört die Stadt zu den europäischen Großstädten mit dem höchsten Anteil an Vegetationsflächen. Besonders zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang die Dresdner Heide. Alle Sehenswürdigkeiten sind dank dem dichten Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Straßenbahn) sehr gut zu erreichen, auch bis tief in die Nacht.

Medien in Dresden studieren

Es existieren neun Hochschulen in Dresden. Die mehr als 40000 Studierenden wissen besonders die Angebote der alternativen Dresdner Neustadt zu schätzen. Die bedeutendste Universität der Stadt ist die Technische Universität Dresden mit 6000 Mitarbeitern und 35000 Studierenden. Sie ist eine von derzeit elf Exzellenzunis. Wer in Dresden Medien studieren will, hat die Wahl aus verschiedenen Angeboten. Der Studiengang Medieninformatik wird zum Beispiel an der TU, HTW, und Hochschule Dresden angeboten. An der Fachhochschule Dresden wird außerdem der Studiengang Mediendesign angeboten.

Alle Hochschulen in Dresden

Pro

  • Bei mehr als 260 Studienoptionen aus den unterschiedlichsten Bereichen ist Dresden nicht nur das Florenz an der Elbe, sondern auch das Mekka für Studienanfänger/innen
  • Frauenkirche, Semperoper oder Residenzschloss – wenn du in Dresden studierst, bist du immer von architektonischen Augenweiden umgeben
  • Du hast geglaubt, dass Wohnen bei so viel Prunk und Pracht bestimmt viel kostet? Falsch gedacht! Mit Mietpreisen von 8,51 Euro pro Quadratmeter ist das Leben hier ein Schnäppchen
  • Weihnachtsgeschenkesuche ade! Ab jetzt werden jedes Jahr echte Dresdner Christstollen verschickt

Contra

  • Wenn du nur schnell von A nach B kommen willst, wollen die Scharen von Tourist/innen den Zwinger sehen. Und die Semperoper. Und die Frauenkirche. Inklusive Fotos und Stadtführung
  • Dresden kann nicht nur Prunk, sondern auch Plattenbau
  • Es kann sein, dass du hier dein Blaues Wunder erlebst, zum Beispiel wenn du auf der gleichnamigen Brücke im Stau stehst – aber du solltest ja sowieso besser Straßenbahn oder Fahrrad fahren