Schließen

Medienproduktion Weiterbildung in Leipzig: Anbieter & Kurse

Medienproduktion Weiterbildung

Schauspieler glänzen vor der Kamera, Techniker sorgen für einen einwandfreien Ablauf beim Dreh, aber wer behält beim Filmdreh eigentlich den Überblick? Diese verantwortungsvolle Aufgabe fällt in die Hände von Produzenten. Ein Medienprojekt planen, organisieren und durchführen, diese und weitere Tätigkeiten erwarten Produzenten verschiedener Medien.

Kurzfilm, Animation, App: Die Inhalte der Medienproduktion

Die Inhalte einer Weiterbildung im Bereich Medienproduktion sind sehr vielfältig. Was jedoch alle gemeinsam haben, ist das Erlernen verschiedener Medien- und Gestaltungstechniken. Sei es bei der Konzeption und Umsetzung eines Films, bei der Gestaltung einer neuen App oder einer Animation, als Medienproduzent behält man den Durchblick bei der Umsetzung dieser und weiterer Projekte, kümmert sich um die Organisationsabläufe und sorgt mit seinem künstlerisch-kreativen Auge für den Erfolg des Projekts. Damit dies auch gelingt, erwerben die Teilnehmer einer Medienproduktion Weiterbildung sowohl die gestalterischen Grundlagen als auch das betriebswirtschaftliche Know-how.

Die schillernde Berufswelt von Medienproduzenten

Als erfolgreicher Absolvent einer Weiterbildung im Bereich Medienproduktion eröffnen sich unterschiedliche Karrierechancen innerhalb der produzierenden Medienbranche. Ganz nach den eigenen Interessen und persönlichen Vorlieben können sie so Produktionsleiter werden, beispielsweise im Hör- und Rundfunk, aber auch in Film- und Fernsehanstalten. Darüber hinaus können Medienproduzenten ihr Expertenwissen als Projektleiter der Medienbranche einsetzen.


Medienproduktion Weiterbildung in Leipzig gesucht?

Medienproduktion Weiterbildung in Leipzig gesucht?

Leipzig

Im Norden des schönen Bundeslandes Sachsen befindet sich die moderne und junge Stadt Leipzig. Im Vergleich zu anderen historischen Städten hat sie sich nach der Wende neu erfunden und ist heute der Geheimtipp für Studenten. Zahlreiche Parks, wie das Rosental oder der Clara-Zetkin-Park, sind nicht nur zum Joggen oder zum Ausruhen ideal, sondern auch ein toller Ort für abendliche Grillpartys. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind unter anderem das Völkerschlachtdenkmal, das Neue Rathaus und der Leipziger Zoo. Zu Pfingsten findet außerdem jährlich das Wave-Gotik-Treffen statt.

Medien in Leipzig studieren

Ein Zimmer im Wohnheim oder eine eigene kleine Wohnung sind in Leipzig ziemlich günstig. Nachts laden die „Karli“ (Karl-Liebknecht-Straße) mit den zahlreichen internationalen Bars und Kneipen sowie die MB zum Feiern ein. Dank des Semestertickets, das im gesamten Gebiet des MDVs gilt, kann man am Wochenende auch prima Städte wie Dresden oder Meißen erkunden. Für ein Medienstudium in Leipzig gibt es mehrere Möglichkeiten: Die Universität liegt direkt im Zentrum und ist mit fast allen öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die HTWK ist familiär und bietet den Studenten mit dem Wunsch Medienstudium eine spezialisierte Ausbildung an.

Alle Hochschulen in Leipzig

Pro

  • Eine große Universität und mehrere kleinere Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es hier im Angebot
  • Aufgepasst Berlin, jetzt kommt Leipzig! Ob Südvorstadt, Connewitz oder Plagwitz – die Dichte an coolen Clubs, Cafés, Kunstgalerien und Shops ist hier so hoch, dass die sächsische Hauptstadt zum neuen Pilgerort für Großstadthipster geworden ist
  • Du willst schön wohnen, aber dafür nicht die nächsten Monate nur von Tütensuppe leben müssen? Das ist in Leipzig mit Mietpreisen von durchschnittlich 7,70 Euro pro Quadratmeter noch locker möglich

Contra

  • Die Leipziger Gose, das leicht säuerliche Weißbier mit spezieller Koriandernote muss man schon mögen
  • In Leipzig spricht man Sächsisch und nach ein paar Gläsern echtem Leipziger Allasch (Kümmellikör) du vielleicht auch
  • Du hast Angst vor Achterbahnen? Irgendjemand wird bestimmt auf die Idee kommen, mal mit dir die Huracan im Freizeitpark Belantis auszutesten, also leg‘ dir schon mal eine Ausrede zurecht