Medienproduktion Weiterbildung in Leipzig: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Medienproduktion Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Medienproduktion Weiterbildung

Schauspieler glänzen vor der Kamera, Techniker sorgen für einen einwandfreien Ablauf beim Dreh, aber wer behält beim Filmdreh eigentlich den Überblick? Diese verantwortungsvolle Aufgabe fällt in die Hände von Produzenten. Ein Medienprojekt planen, organisieren und durchführen, diese und weitere Tätigkeiten erwarten Produzenten verschiedener Medien.

Kurzfilm, Animation, App: Die Inhalte der Medienproduktion

Die Inhalte einer Weiterbildung im Bereich Medienproduktion sind sehr vielfältig. Was jedoch alle gemeinsam haben, ist das Erlernen verschiedener Medien- und Gestaltungstechniken. Sei es bei der Konzeption und Umsetzung eines Films, bei der Gestaltung einer neuen App oder einer Animation, als Medienproduzent behält man den Durchblick bei der Umsetzung dieser und weiterer Projekte, kümmert sich um die Organisationsabläufe und sorgt mit seinem künstlerisch-kreativen Auge für den Erfolg des Projekts. Damit dies auch gelingt, erwerben die Teilnehmer einer Medienproduktion Weiterbildung sowohl die gestalterischen Grundlagen als auch das betriebswirtschaftliche Know-how.

Die schillernde Berufswelt von Medienproduzenten

Als erfolgreicher Absolvent einer Weiterbildung im Bereich Medienproduktion eröffnen sich unterschiedliche Karrierechancen innerhalb der produzierenden Medienbranche. Ganz nach den eigenen Interessen und persönlichen Vorlieben können sie so Produktionsleiter werden, beispielsweise im Hör- und Rundfunk, aber auch in Film- und Fernsehanstalten. Darüber hinaus können Medienproduzenten ihr Expertenwissen als Projektleiter der Medienbranche einsetzen.

Weiterlesen...

Leipzig

Leipzig hat den Ruf, die schönste Stadt Sachsens zu sein. Das Stadtbild ist geprägt von einer Mischung aus Leipziger Villen sowie modernen und typisch ostdeutschen Gebäuden. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Thomaskirche, das alte Rathaus und das Völkerschlachtdenkmal. Ebenso wie die Statuen von Goethe in dem Gasthof „Auerbachs Keller“. Goethe ist nicht der einzige berühmte Dichter, den es nach Leipzig zog. Auch Lessing, Gottsched oder Philosophen wie Bloch oder Nietzsche beeinflussten das Denken. Die Komponisten Bach und Mendelssohn Bartholdy begründeten die lange musikalische Tradition der Stadt. Kultur, Kunst und Wissenschaft prägen Leipzig auch heute.

Studieren in Leipzig

Einige Tausend Wissenschaftler forschen an der Universität und den sechs Hochschulen. Die Universität gliedert sich in 14 Fakultäten und 150 Institute und wird von über 28.000 Studierenden besucht. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) gehört mit etwa 6.400 Studenten zu den größten Fachschulen in Deutschland. Seit 2009 bietet die Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) als einzige Kunstakademie in Deutschland den Masterstudiengang Kulturen des Kuratorischen an. Das Ausbildungsspektrum an der Hochschule für Musik und Theater reicht von Klassik über Schauspiel und Dramaturgie, Kirchenmusik bis zu Musikwissenschaft und Musikpädagogik. Weitere Hochschuleinrichtungen sind: Graduate School of Management, Staatliche Studienakademie, FOM Hochschule und School of Media.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de