Video Weiterbildung in Sachsen: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Video Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Video Weiterbildung

Welche Schritte sind notwendig für die erfolgreiche Produktion von Video- und Filmmaterial? Was macht ein Video spannend und visuell ansprechend? Und wofür kann man Videos strategisch sinnvoll einsetzen? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich Spezialisten im Bereich der Videoproduktion.

Dramaturgie, Produktionstechnik & Co.: Inhalte von Video Weiterbildungen

Zu Beginn einer jeden Weiterbildung im Bereich Video erwerben die Teilnehmer grundlegende Fertigkeiten in der Produktion. Dazu gehören beispielsweise Schnitt- oder Kameratechniken, aber auch Bildbearbeitung oder Spezialeffekte sind fester Bestandteil. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer wichtige Methoden und Kenntnisse zu Ton- und Lichtverhältnissen sowie zur Audioproduktion. Abgerundet werden diese Inhalte durch Themen des Marketings und Medienmanagements, um produzierte Videos auch strategisch sinnvoll zu nutzen.

Imagefilm, Musikvideo, Eventvideo etc.: Karrieremöglichkeiten

Erfolgreiche Absolventen einer Weiterbildung im Bereich Video können in nahezu jedem Unternehmen eine Stelle finden, die über eine ausgeprägte Kommunikationsstrategie verfolgen. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit erstellen sie Videomaterial für YouTube, Social Media oder die eigene Website. Darüber hinaus können sie ihr Fachwissen ebenfalls in der produzierenden Medienlandschaft anwenden. Beispielsweise in Anstalten für Film und Rundfunk ist ihre Expertise hoch gefragt.

Weiterlesen...

Sachsen

Der Freistaat Sachsen befindet sich im Osten der Bundesrepublik. Er liegt an der Grenze und berührt damit Polen und die Tschechische Republik. Bedeutende Städte sind Dresden, Leipzig und Chemnitz, schließlich Zwickau sowie Freiberg. Bedeutende Hochschulen in Sachsen sind zunächst die vier Universitäten des Freistaates in Dresden, Leipzig, Chemnitz und Freiberg. Sachsen ist als das wirtschaftsstärkste der fünf Neuen Bundesländer bekannt. Politisch zerfällt das Land in 10 Landkreise und drei kreisfreie Städte. Der größte Ballungsraum des Bundeslandes befindet sich um die Landeshauptstadt Dresden. Auf das Stadtgebiet gesehen hat Leipzig allerdings eine etwas größere Bevölkerung zu verzeichnen. Die beiden größten Städte des Landes gelten als Kulturzentren von Weltrang.

Medien studieren in Sachsen

Diverse medienspezifische Studiengänge werden etwa von der Technischen Universität Dresden angeboten. Was die kleineren Hochschulen betrifft, bietet etwa die Hochschule in Mittweida das Fach Angewandte Medien an. Auch die Universität Leipzig lehrt Kommunikations- und Medienwissenschaft. Vor allem Leipzig macht sich für Medienstudierende überaus interessant. Einzigartig in seiner Art werden dort Medienstudiengänge angeboten, die sich rund um das Thema Buch drehen. Das ist auch gut so, ist Leipzig sowohl historisch gesehen als auch aktuell ein wichtiger Standort für Buchverlage und für die Buchproduktion. Internationalen Bekanntheitsgrad hat die Leipziger Buchmesse, eines der vielen kulturellen Aushängeschilder der Stadt.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de