Fashion Journalism and Communication

Abschluss

Bachelor of Arts

Dauer

7 Semester

Art

Vollzeit

Sie finden die Verbindung von Mode, Journalismus, Medien und Kommunikation interessant? Sie haben einen leidenschaftlichen Zugang zu Mode, interessieren sich für Film, Musik, Design, haben Talent für Kommunikation? Sie wollen lernen, journalistische Texte zu schreiben, Modeinszenierungen als Fotostrecke oder Film zu realisieren, oder die Social Media-Kommunikation für Mode- und Lifestyle-Marken zu entwickeln?

Der Studiengang Fashion Journalism and Communication (B.A.) vermittelt Kompetenzen in Journalismus, Mode, Medien, Modeinszenierung, Styling sowie Kommunikation und Social Media in Verbindung mit den Anforderungsprofilen entsprechender Berufsbilder.

„Der Vorteil an der AMD sind die Dozenten aus der Praxis, mit denen wichtige Kontakte geknüpft werden können. Ohne die AMD wäre ich heute nicht da, wo ich bin“, sagt Kerstin Weng, InStyle-Chefredakteurin und AMD-Absolventin.

Neben der wissenschaftlich-theoretischen Reflektion der Mode im kulturellen Kontext, lernen die Studierenden praxisorientiert journalistische Darstellungsformen für alle Medien, das Storytelling in Form von Fotografie und Film, Styling sowie modejournalistische Inszenierungsformen für verschiedene Medienformate. Der Bachelorstudiengang Fashion Journalism and Communication beinhaltet neben den journalistisch-medialen Inhalten auch Kompetenzen aus den Bereichen Brand Communication, Public Relations, Marketing und Social Media Communication. Diese Inhalte werden sowohl wissenschaftlich-theoreisch als auch praxisbezogen vermittelt. Ein Praxissemester ergänzt die Lehrinhalte. Der Studiengang ist international ausgerichtet. Entsprechend finden sich auch englischsprachige Module im Curriculum. Nach dem grundlegenden Bachelorstudium können die Studierenden direkt in den korrespondierenden Berufsfeldern arbeiten oder die erlernten Kompetenzen in entsprechenden Masterstudiengängen vertiefen.

Infomaterial anfordern