Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Nachhaltiges Design Management (M.A., berufsbegleitend)

  • Abschluss Master of Arts (M.A.)
  • Dauer 5 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Dieser berufsbegleitende Studiengang richtet sich an Manager*innen, die bereits Fuß im Berufsleben gefasst haben und ihre Kompetenzen um Nachhaltigkeitsaspekte erweitern und sich als Führungskraft qualifizieren wollen. Dafür werden Inhalte aus den Bereichen Psychologie, Management, Nachhaltigkeit und Design vermittelt. Der Studiengang wird in Zusammenarbeit mit der AMD Akademie Mode & Design sowie dem Fachbereich Design der Hochschule Fresenius durchgeführt.

Karriereaussichten

Der Master-Studiengang Nachhaltiges Design Management (M.A.) qualifiziert Sie, nachhaltige Designprozesse und kreative Projekte zu leiten. Er eignet sich also zum Beispiel für:

  • Designer*in von nachhaltigen Produkten
  • Projektmanager*in
  • Manager*innen und Führungskräfte von nachhaltigen Unternehmen

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Seminare in der Woche abends ab 18 Uhr in Präsenz, in Ausnahmefällen ist auch eine Online-Teilnahme möglich. Zusätzlich gibt es 1-2 Samstage im Monat für Blockseminare vor Ort. Die Zeiten für Vor- und Nachbereitung sowie Selbststudium sind flexibel gestaltbar. Im Studium erhalten sie 120 ECTS und schließen es mit einem „Master of Arts“ ab. Aber Abschluss wird durch die Hochschule Fresenius vergeben.

Studieninhalte

Das Studium vereint Themen aus den Bereichen Design, Management und Nachhaltigkeit. Die vier Modulstränge Projekte, Nachhaltigkeit, Management by Design und Transfer & Reflexion bereiten die Studierenden optimal auf ihre Tätigkeiten in der Arbeitswelt vor. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Zielgruppenanalyse
  • Konzeption von Managementprozessen
  • Projektmanagement
  • Nachhaltige Produktentwicklung
  • Koordination von Nachhaltigkeit und Design

Mögliche Wahlfächer sind unter anderem:

  • Freie Kunst
  • KI Im Alltag
  • Moderieren und Präsentieren
  • Softwarekurse
  • Philosophie und Ethik

Zugangsvoraussetzungen

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (z. B. ein Bachelor), mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Bereich Design, Management und/oder Nachhaltigkeit und erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlgespräch

Kosten & Finanzierung

Die monatlichen Studiengebühren für das Nachhaltiges Design Studium betragen:

  • 420 Euro monatlich
  • zzgl. einmalige Aufnahmegebühr von 200 Euro
  • zzgl. Semesterbeitrag für NRW-Semesterticket und AStA

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule