Schließen
Sponsored

Game Design & Management

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 7 Semester
  • Art Fernstudium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Du liebst die Welt der Spiele? Du willst kreativ arbeiten? Gleichzeitig reizt es Dich, Unternehmensprozesse zu managen? Dann ist der berufsbegleitende Studiengang Game Design & Management (B.A.) an der Hochschule Fresenius wie gemacht für Dich. Du eignest Dir umfassende künstlerische Skills an, gewinnst ein tiefes Wissen der Gamification sowie des Game Designs und erwirbst relevante betriebswirtschaftliche Grundlagen. Damit befähigt Dich der interdisziplinäre Studiengang sowohl zu gestaltenden als auch zu projektleitenden Funktionen in der Digitalwirtschaft und der Gaming-Industrie. Deine Berufsaussichten in diesen zukunftsorientierten und expandierenden Branchen sind bestens.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Abwechslungsreich und interdisziplinär

Im berufsbegleitenden Studiengang Game Design & Management (B.A.) an der Hochschule Fresenius eignest Du Dir die notwendigen theoretischen und praktischen Kompetenzen an, um in Zukunft den gesamten Prozess des Game Development von der Idee zu einem Spiel über die Produktion bis zur Vermarktung (mit)gestalten zu können. Dafür setzt Du Dich mit Spielkonzepten auseinander, vertiefst Dein Wissen über Spielemechanik und lernst Spielwelten und Spielcharaktere zu entwickeln. Im Managementanteil Deines Studiums erwirbst Du die Grundlagen der Betriebswirtschaft, des Projektmanagements und des Marketings. Du lernst erfolgreiche Unternehmensstrategien kennen sowie anwenden und setzt Dich mit den wichtigsten Methoden guter Teamführung auseinander.

Studieren und Arbeiten

Mit Inhalten wie Playful Design, Game Art und Animation und Gamification verfeinerst Du im Bachelorstudium Game Design & Management (B.A.) von Beginn an Deine künstlerischen und kreativen Fertigkeiten. Außerdem ermöglicht Dir das berufsbegleitende Studium, Deinen Beruf weiter auszuführen. Die Veranstaltungen beschränken sich auf zwei Tage pro Woche und an zwei Samstagen im Monat. Außerdem kannst Du das Studium von überall aus absolvieren, da es komplett online stattfindet.

Individuelles Profil gewinnen

Mit folgenden Wahlpflichtmodulen gestaltest Du Dein Studium individuell nach Deinen persönlichen Interessen.

  • Spielbasierte und Interaktive Systeme
  • Bewegtbild und Narration
  • 3D-Objekt und Raumdesign

Projektentwicklung von A bis Z

Reizt es Dich ein eigenes Spiel zu entwickelnvon der Idee, über das Konzept und einen Produktionsplan bis hin zu einem spielbaren Prototypen? Dann solltest Du Dich für den Schwerpunkt Spielbasierte und Interaktive Systeme entscheiden.

Auf in eine innovative Branche

Der erfolgreiche Bachelorabschluss in Game Design & Management (B.A.) eröffnet Dir den Weg in eine zukunftsträchtige Branche mit innovativen Arbeitgebern. Die Kombination aus Game Design- Kompetenzen und Managementkompetenzen bietet Dir spannende vielfältige Jobmöglichkeiten. Fachkräfte mit Deinen Qualifikationen arbeiten als

  • Game Designer
  • Game Artist
  • Game Programmer
  • Product Manager
  • UX Designer
  • UI Designer 
  • Content Designer
  • Game Producer
  • Technical Artist
  • Game Developer.

Du steigst in Unternehmen der Digitalwirtschaft und der Gaming-Industrie ein, übernimmst Projektleitungsfunktionen im Produkt- sowie Designkontext oder gründest dein eigenes Start-up.

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Medien- und Kommunikationsmanagement