Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Bachelor Medieninformatik in Rostock: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Medieninformatik in Rostock - Dein Studienführer

Du willst deinen Medieninformatik Bachelor in Rostock absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Rostock, an denen du den Medieninformatik Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Medieninformatik Bachelor in Rostock findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Medieninformatik

Ein Studium für Fans digitaler Medienprodukte: Im Medieninformatik Studium kannst du u.a. lernen, wie man Webseiten programmiert, Games entwickelt und Apps erstellt.

Das erwartet dich im Studium

Das Medieninformatik Studium ist sehr interdisziplinär ausgerichtet, das heißt du lernst Themen aus dem Bereich Medien und Informatik kennen. Zum einen hast du also typische Informatik-Fächer, wie Programmierung, Datenbankstrukturen, IT-Sicherheit, Softwaretechnik und Webdesign, zum anderen aber auch Medienmanagement und Mediengestaltung.

Je nach Hochschule können die verschiedenen Studiengänge ganz unterschiedlich Schwerpunkte haben, z.B. Interface Design, Application Design oder Computer Games Technology.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit dem Abschluss in Medieninformatik kannst du als Software-Entwickler, Games Developer, IT-Berater, Mediaplaner oder Web-Entwickler durchstarten. Mit deinem Informatik-Know-how bist du für Positionen in Unternehmen, die digitale Medien produzieren, überall gefragt.

In unserem ausführlichen Artikel zum Medieninformatik Studium informieren wir dich über Studieninhalte, Voraussetzungen und Karriereperspektiven. Damit die Studienwahl so einfach wie möglich wird, listen wir dir auch gleich alle Hochschulen, die ein Medieninformatik Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Medieninformatik Studium
Bachelor Medieninformatik in Rostock

Bachelor Medieninformatik in Rostock

Rostock

Die kreisfreie Großstadt Rostock befindet sich im nördlichen Teil des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt an der Warnow beherbergt rund 200000 Personen und gehört zu den wichtigsten deutschen Städten überhaupt. Nahe gelegene Städte sind das 50 Kilometer entfernte Wismar, Schwerin und schließlich Lübeck. Allgemein genießt die Stadt große Bekanntheit für die lebendige und weltoffene Kulturszene. Ferner ist sie als Geburtsort des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck berühmt. Außerdem gibt es einige wichtige Unternehmen, die ihren Sitz in der Stadt haben – so etwa die Hanseatische Brauerei Rostock. Das Wahrzeichen der Stadt ist ihr Leuchtturm.

Medien in Rostock studieren

Als Studienstadt ist Rostock zunächst und vor allem durch die große Universität von herausragender Bedeutung. Eine andere in der Stadt ansässige Hochschule ist die Hochschule für Musik und Theater Rostock. Medienspezifische Studiengänge werden z. B. von der Universität angeboten.

Alle Hochschulen in Rostock

Pro

  • Erst eine Wattwanderung, dann ein Krabbenbrötchen und im Anschluss im Strandkorb für die Klausur lernen? Dank Nordseenähe ist das im Studi-Paket mit drin
  • Der Mythos, dass im Osten die Hochschulen schick und die Mieten niedrig sind, trifft auch auf die Studienstädte in Mecklenburg-Vorpommern zu
  • Du liebst Skandinavien? Ein Auslandssemester in Schweden, Dänemark oder Norwegen ist nur eine Fährfahrt von dir entfernt

Contra

  • Obwohl Mecklenburg-Vorpommern ein großes Bundesland ist, gibt es wenige Hochschulangebote
  • Job verzweifelt gesucht - die Arbeitslosenquote war mit 7,8 Prozent im Jahr 2020 am dritthöchsten deutschlandweit
  • Den rauen Ton und das nordische Gemüt muss man mögen, doch einmal warm geworden, geht man hier mit dir durch Ebbe und Flut