Schließen
Sponsored

Fernlehrgang Digitale Medien Weiterbildung in Nürnberg: Anbieter & Kurse

Fernlehrgang

Da man bekanntermaßen nie auslernt, haben auch Berufstätige die Möglichkeit, sich mit Hilfe von Fernkursen fortzubilden, um sich so für neue Aufgabengebiete zu qualifizieren. Fernlehrgänge vermitteln Teilnehmern dabei Wissen zu einem klar definierten Gebiet und werden nicht zuletzt auch von Studenten benutzt, die sich so beispielsweise auf Prüfungen vorbereiten.

Im Gegensatz zu anderen Berufen teilt sich der Bereich der Medien in eine Vielzahl unterschiedlicher Teilgebiete auf. Ob Design, Journalismus oder Videoschnitt – das Angebot ist riesig und dementsprechend auch die Möglichkeiten, sich weiterzubilden. Vor allen Dingen bei einem Konkurrenzkampf, wie es ihn in dieser Branche gibt, kann die Teilnahme an einem Lehrgang empfehlenswert sein. Fernlehrgänge bieten dir hier die Möglichkeit, dein Wissen zu vertiefen, während du deinem Beruf geregelt nachgehen kannst.


Digitale Medien Weiterbildung

In Zeiten der Digitalisierung nimmt der technische Fortschritt immer größere Maßstäbe an. Daher entwickeln sich die digitalen Medien auch stetig weiter. Wer also beruflich viel mit Medien zu tun hat oder sich dieses spezielle Themengebiet ausführlich erschließen möchte, für den empfiehlt sich eine Weiterbildung im Bereich Digitale Medien unbedingt.

Was mache ich mit Digitalen Medien?

Dank Smartphones und Internet werden Medien in unserem Alltag immer präsenter. Sei es Facebook, WhatsApp, Snapchat oder Instagram, unzählige digitale Medien beeinflussen unser tägliches Leben. Damit Unternehmen das Potenzial dieser Medien effizient ausschöpfen können, sind Experten im Umgang mit digitalen Medien eine Grundvoraussetzung. Ein gesunder Mix aus Medientechnik und Informatik bereitet dafür bestens vor.

Die Inhalte der Digitalen Medien

Wer sich für eine Weiterbildung in Digitalen Medien entscheidet, den erwarten unterschiedliche Inhalte. Einerseits erwerben die Teilnehmer einer solchen Weiterbildung wichtige medientechnische Kenntnisse zur Gestaltung und Entwicklung von multimedialen Anwendungen wie Apps. Diese Inhalte werden ergänzt durch Themen wie Medienmanagement, Medienethik oder auch Medienpädagogik. Die Weiterbildungen bieten oft auch Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung des Erlernten, sodass die Lernenden den Lernstoff auch zielsicher und selbstbewusst reproduzieren können.


Fernlehrgang Digitale Medien Weiterbildung in Nürnberg

Fernlehrgang Digitale Medien Weiterbildung in Nürnberg

Nürnberg

Die kreisfreie Großstadt Nürnberg liegt im Herzen Bayerns an der Pegnitz. Mit über 500000 Einwohnern gehört sie zu den größten und bedeutendsten Städten der Bundesrepublik Deutschland. Ganz in der Nähe befindet sich die Stadt Fürth. Die Entfernung nach Bamberg beträgt rund 50, die nach Bayreuth etwa 65 Kilometer. Erwähnenswert ist die kulturelle Bedeutung der alten Stadt. Heute glänzt Nürnberg nicht zuletzt seiner Museen wegen. Das vermutlich wichtigste Museum, das auf dem Stadtgebiet gelegen ist, ist das Germanische Nationalmuseum. Als Wahrzeichen werden nicht nur die große Burg, sondern auch die Lorenzkirche und der Schöne Brunnen genannt, die allesamt überregional bekannt sind.

Medien in Nürnberg studieren

Nürnberg gehört zu den traditionsreichen Universitätsstädten Deutschlands. Neben der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gibt es hier auch eine ganze Reihe von kleineren Hochschulen – etwa die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Ein Studium der Medienwissenschaften ist z. B. an der Universität möglich. Hier wird etwa das Studienfach Theater- und Medienwissenschaft gelehrt.

Alle Hochschulen in Nürnberg

Pro

  • An sechs Hochschulen mit einer großen Auswahl an allen möglichen Studienrichtungen kannst du in Nürnberg studieren.
  • Wenn du dich für ein Studium an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg entscheidest, dann darfst du gleich zwei neue Städte entdecken: Nürnberg und das knapp 20 Kilometer entfernte Erlangen
  • Du magst Festivals? Das große Musikevent „Rock im Park“ findet alljährlich auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt
  • Im Wintersemester erstrahlt die Stadt in besinnlichem Glanz dank des schönsten Weihnachtsmarkts Deutschlands, dem Christkindlmarkt

Contra

  • U- und S-Bahnen fahren rund um die Uhr? Fehlanzeige! Am Wochenende musst du nachts auf die Nightliner-Busse umsteigen
  • Du wolltest nur mal schnell einen Glühwein trinken und ein paar Maronen futtern gehen? Der Christkindlmarkt ist zwar wunderschön, aber als die Touristenattraktion in Nürnberg in der Adventszeit auch immer proppenvoll
  • Im schönen Bayern lebt es sich zwar gut, aber auch teuer – Nürnberg ist da keine Ausnahme und mit 14,90 Euro Miete pro Quadratmeter deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 11,41 Euro