Schließen
Sponsored

Kommunikationswissenschaft in Potsdam gesucht?

Vollzeit Kommunikationswissenschaft in Potsdam - Dein Studienführer

Du willst Kommunikationswissenschaft als Vollzeit in Potsdam absolvieren? Wir haben für dich 5 Hochschulen in Potsdam recherchiert, an denen du Kommunikationswissenschaft als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 5 Hochschulangebote für Kommunikationswissenschaft als Vollzeit in Potsdam findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

 

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Kommunikationswissenschaft

Für alle, die vor Theorie nicht zurückschrecken und ein Faible für Kommunikation haben: Im Kommunikationswissenschaft Studium lernst du alles über die Kommunikation.

Das erwartet dich im Studium

Für das Kommunikationswissenschaft Studium solltest du eine rechte Leseratte sein: Hier wirst du nämlich sämtliche Kommunikationstheorien durchackern! Du wirst alles lernen über die Wirkung von Kommunikation, zum Beispiel wie eine Botschaft von Sender zu Empfänger geht.

Ein ganz großes Thema in der Kommunikationswissenschaft ist die Nutzung der Massenmedien und ihre Wirkung auf uns. Es geht auch um internationale und transkulturelle Kommunikation sowie die Analyse von Daten aus der Kommunikationsforschung. Journalismusforschung, Medien- und Werbeforschung sind spannende Fächer, ebenso wie Politische Kommunikation oder Onlinekommunikation.

Karrierechancen nach dem Studium

Nach dem Kommunikationswissenschaft Studium verfügst du über Experten-Know-how und kannst in den Bereichen Redaktion, Werbung, Kultur, PR, Verlagswesen oder in Agenturen beruflich einsteigen.

Mit diesem Studiengang qualifizierst du dich nicht für einen konkreten Beruf, sondern eher für die Medien- und Kommunikationsbranche im Allgemeinen. Was du daraus beruflich machst, hängt vor allem von deinen Praxiserfahrungen im Studium, deinen Interessen und persönlichen Stärken ab.

In unserem ausführlichen Artikel zum Kommunikationswissenschaft Studium informieren wir dich über Studieninhalte, Voraussetzungen und Karriereperspektiven nach dem Studium. Damit die Studienwahl besonders leicht fällt, listen wir dir alle Hochschulen, die ein Kommunikationswissenschaft Studium anbieten, übersichtlich auf.


Weitere Informationen zum Kommunikationswissenschaft Studium
Kommunikationswissenschaft in Potsdam

Kommunikationswissenschaft in Potsdam

Potsdam

Die Großstadt Potsdam liegt im Herzen des Bundeslandes Brandenburg, dessen Hauptstadt sie darstellt. In der kreisfreien Stadt an der Havel sind gegenwärtig etwa 170000 Personen gemeldet. Sie rechnet zur Metropolregion Berlin/Brandenburg. Die Bundeshauptstadt Berlin ist keine 30 Kilometer von Potsdam entfernt. Große Bekanntheit genießt die Stadt für den Park Sanssouci. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Marmorpalais und das Schloss Cecilienhof. Außerdem ist das erste große Filmstudio der Welt in Potsdam ansässig: das Filmstudio Babelsberg. Als Wahrzeichen der Stadt wird neben Sanssouci gemeinhin der Alte Markt betrachtet.

Medien in Potsdam studieren

Die Stadt Potsdam unterhält mit der Universität Potsdam und der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ gleich zwei Universitäten. Zudem gibt es kleinere Hochschulen in der Stadt wie die Fachhochschule Potsdam und die Fachhochschule für Sport und Management Potsdam. Die Studentenquote der Stadt liegt mit 15% vergleichsweise hoch. Ein Medienstudium kann sowohl an der Universität Potsdam als auch an der Fachhochschule Potsdam aufgenommen werden.

Alle Hochschulen in Potsdam

Pro

  • Gürkchen essen im Spreewald, flanieren durch das schöne Potsdam oder Naherholung am Scharmützelsee – Brandenburg lässt nach langen Unitagen das Gemüt in der Natur wieder aufatmen
  • In Brandenburg ist das Leben noch sehr günstig, hier kannst du für wenig Geld sehr schön wohnen
  • Die Hauptstadt Berlin ist immer gut erreichbar und stillt den gelegentlichen Großstadthunger
  • Cottbus, Potsdam und Eberswalde überzeugen als Hochschulstandorte mit einer familiären Anzahl an Studierenden

Contra

  • Der Arbeitsmarkt in Brandenburg bietet wenig Karrierepotenzial
  • Eine geringe Auswahl an Studienmöglichkeiten gegenüber den anderen Bundesländern
  • Wegen vieler Pendler/innen ist auch der Regional- und Nahverkehr oft überfüllt und ausgelastet