Schließen

Medienpädagogik in Sachsen-Anhalt gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Medienpädagogik

Bundesland

Sachsen-Anhalt

Vollzeit

Du möchtest nicht einfach “irgendwas mit Medien” machen, sondern dich voll und ganz auf ein Studium in diesem Bereich einlassen? Ein Vollzeitstudium innerhalb dieses Fachbereichs bereitet dich bestens auf deine berufliche Zukunft im Mediensektor vor. Allerdings gilt es vorab, sich für ein Studium zu entscheiden:

Design, Journalismus oder Kommunikation: Die Auswahl an Studiengängen im Bereich Medien ist groß und wirkt auf den ersten Blick unübersichtlich, da sich viele Bereiche inhaltlich überschneiden. Ein Vollzeitstudium in einem der Fächer erfordert daher vorab eine gründliche Recherche: Ob du technikaffin bist und ein Studium der Informatik absolvieren möchtest, ob du eher kreativ bist und dich daher für den Grafik- oder Medienbereich entscheidest oder du journalistisch tätig werden willst ist schließlich entscheidend für die Studienwahl! Auf unserer Seite kannst du dich über alle Möglichkeiten informieren..   

Weiterlesen...

Medienpädagogik

Der Umgang mit Medien will gelernt sein. In unserer medialen Gesellschaft ist es besonders wichtig, mit Medien (verantwortungsvoll) umgehen zu können.

Infos zum Studium und alle passenden Hochschulen

In unserer großen Hochschul-Datenbank findest du alle Hochschulen, die ein Medienpädagogik Studium anbieten! Ob Bachelor oder Master, Uni oder FH – bei uns findest du alle Medien-Studiengänge aus ganz Deutschland.

Die meisten Digital Natives können die neuen Medien ganz intuitiv bedienen. Mit der ständigen Präsenz von Medien im Alltag können aber auch Probleme und Herausforderungen entstehen, vor allem aber auch Chancen. Gerade Kinder und Jugendliche profitieren beim Lernen von E-Learning-Konzepten. Innerhalb der Mediendidaktik lernst du im Studium, welche Bedeutung Medien in Lernprozessen einnehmen können. Ein weiteres großes Stichwort ist die Medienkompetenz: In Schulen muss gelehrt werden, wie man richtig mit einem Computer, Smartphone oder Tablet umgeht, um an die richtigen Informationen zu kommen. Gleichzeitig muss ein kritischer Umgang geschult werden, denn Mediennutzer sollten das, was sie konsumieren, auch kritisch hinterfragen können.

Das Medienpädagogik Studium ist also stark in der Erziehungswissenschaft verankert, weist aber auch Elemente aus Soziologie, Psychologie und Medienpsychologie auf.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt gehört zu den Neuen Bundesländern. Es ist ein kleines Bundesland mit knapp zwei Millionen Einwohnern. Landschaftlich durch Mittelgebirgsketten, Seen und Flüsse geprägt, ist Sachsen-Anhalt interessant für alle, die etwas in der Natur erleben wollen. Die größten sachsen-anhaltinischen Städte sind Magdeburg und Halle an der Saale. Bildungstechnisch liegt Sachsen-Anhalt am Puls der Zeit. Die beiden Universitäten Sachsen-Anhalts sind die Martin-Luther-Universität in Halle und die Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. In beiden Städten gibt es ein quirliges studentisches Leben, die attraktiven Studienbedingungen werden von den Studenten sehr geschätzt. Acht Fachhochschulen unterhält das Bundesland Sachsen-Anhalt, außerdem gibt es zahlreiche private Hochschulen.

Medien studieren in Sachsen-Anhalt

Die Universitäten in Halle und in Magdeburg bieten Studiengänge in Medien- und Kommunikationswissenschaften an. Darüber hinaus werden an zahlreichen weiteren Hochschulen beispielsweise ein Studium der Medieninformatik oder Medientechnik angeboten. Was das Studienangebot besonders auszeichnet, sind Studiengänge im Bereich der Spieleentwicklung sowie -Konzeption. Vor allem Medienbegeisterte mit einer Vorliebe für (Video-)Spiele und interaktive Multimedia-Angebote werden in Sachsen-Anhalt ihre Freude haben.

Alle Hochschulen in Sachsen-Anhalt

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de