Schließen
Sponsored

Bachelor Wirtschaftskommunikation in München: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Wirtschaftskommunikation in München - Dein Studienführer

Du willst deinen Wirtschaftskommunikation Bachelor in München absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in München, an denen du den Wirtschaftskommunikation Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Wirtschaftskommunikation Bachelor in München findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Seit seiner Einführung im Jahre 1999 durch den “Bologna-Prozess” ist der Bachelor aus unserem heutigen Hochschulsystem nicht mehr wegzudenken. Von dem lat. Wort “bakkalaureus” stammend, was soviel bedeutet, wie “mit Lorbeeren gekrönt”, bezeichnet der Bachelor den ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss, der z.B. durch ein Masterstudium ergänzt werden kann.

Es gibt übrigens verschiedene Arten von Bachelor-Abschlüssen! Im Bereich Medien erwirbst du in der Regel den Titel Bachelor of Arts (B.A.).

Das Studium dauert normalerweise sechs Semester und ist modular aufgebaut. Das heißt, dein Studium im Medienbereich ist durch Module strukturiert. Dabei fasst ein Modul ein oder mehrere Lehrveranstaltungen mit einem Lernziel zusammen. Für die erfolgreiche Teilnahme an den Seminaren oder Vorlesungen erhältst du Leistungspunkte, sogenannte Credit Points (CPs). Pro Semester solltest du insgesamt 30 CPs erwerben, für das gesamte Studium fallen im Allgemeinen insgesamt 180 CPs an. Ziel dieses Punktesystems ist die bessere Vergleichbarkeit und Transparenz deiner Studienleistungen mit anderen Studiengängen.

Vorteil des Bachelor-Systems ist, dass du innerhalb von nur drei Jahren einen europaweit anerkannten Abschluss in der Tasche hast, mit dem du dich entweder weiter qualifizieren kannst oder direkt in den Arbeitsmarkt einsteigen kannst.


Wirtschaftskommunikation

Die Wirtschaftskommunikation beschäftigt sich damit, wie mediale Inhalte erstellt und von anderen wahrgenommen werden, etwa wenn es um die Präsentation eines Unternehmens in der Öffentlichkeit geht. Dementsprechend wissen Experten dieses Gebiets wie man Pressekonferenzen organisiert und Reden formuliert und können mit ihrem Wissen nicht nur in Pressestellen, sondern auch als Redakteur und Marketing Manager tätig werden.

Deine Zukunft in der Wirtschaftskommunikation

Inhalte wie PR- und Kommunikationsmanagement, Wirtschaftsrecht, Medienökonomie und Kommunikationspsychologie bereiten dich im Wirtschaftskommunikation Studium auf unterschiedliche Jobs innerhalb der Branche vor. Absolventen finden beispielsweise bei Verbänden Anstellung, aber auch bei Parteien, Agenturen und verschiedenen Medienunternehmen. Ist ein Angestelltenverhältnis nichts für dich, hast du allerdings auch die Option, dich selbstständig zu machen. Wer in der Branche Fuß fassen will, sollte dabei vor allem gewisse soziale Kompetenzen vorweisen können. Auch Stressresistenz und ein Interesse an wirtschaftlichen Themen sind beste Voraussetzungen für den Weg in einen Job auf dem Gebiet der Wirtschaftskommunikation.


Weitere Informationen zum Wirtschaftskommunikation Studium
Bachelor Wirtschaftskommunikation in München

Bachelor Wirtschaftskommunikation in München

München

Die Millionen-Stadt im Süden Bayerns ist nicht nur wegen des jährlichen Oktoberfests weltweit beliebt. München ist vor allem eine Stadt, in der es sich gut Leben und Arbeiten lässt. Im Englischen Garten und an den Auen der Isar genießen die Münchner die Natur mitten in der Stadt. Rund um den Marienplatz zeigt sich München von seiner belebten Seite, denn das Glockenspiel im Rathaus zieht täglich Zuschauer an. Auf der Maximilianstraße reihen sich internationale Designerläden und machen die Stadt zu einem Ort, an dem Luxus gerne gezeigt wird. In den zahlreichen Theatern, Restaurants und Biergärten mischen sich jeden Abend Studenten, Künstler und Einheimische.

Medien in München studieren

In München haben sich zahlreiche Verlage, Fernsehsender sowie Online-Medien angesiedelt. An den Hochschulen kann man sich für einen späteren Beruf in den Medien vorbereiten. Die größte Universität ist die Ludwig-Maximilians-Universität mit etwa 50.000 Studenten. Sie bietet einen Zugang zu den Medien durch den Bachelor- und Masterstudiengang Kommunikationswissenschaft. Auch private Hochschulen lehren Medienwissenschaften.

Alle Hochschulen in München

Pro

  • Mit drei großen staatlichen Hochschulen und mehr als 16 weiteren kleineren privaten sowie öffentlichen Akademien ist die Palette an Studiengängen so vielfältig wie die Dirndlauswahl für’s Oktoberfest
  • Der Englische Garten, die Pinakotheken, unzählige Biergärten, der Olympiapark, Schloss Nymphenburg – bei so vielen Must-Sees reichen drei Jahre Bachelorstudium garantiert nicht aus. Also häng‘ doch gleich noch einen Master mit dran!
  • Nicht nur in München kannst du ordentlich was erleben, auch das bayerische Umland eignet sich hervorragend für Wanderungen, Skifahren oder Snowboarding

Contra

  • Mit horrenden 27,87 Euro Miete pro Quadratmeter steht München an der Spitze der teuersten Städte Deutschlands – da bleibt einem glatt das “Stück Brezen” im Halse stecken
  • Zwischen Schicki-Micki und urbayerischem Traditionsbewusstsein findest du in München sicherlich auch alternative Student/innenviertel, aber mit Sicherheit nicht am Hofbräuhaus oder der Maximilianstraße
  • "Wenns Oascherl brummt, ist's Herzal g'sund", wird man dir nach dem dritten Maß vielleicht entgegenrufen – sei also gefasst auf ein paar echt bayerische Schenkelklopfer