Berufsbegleitendes Präsenzstudium Kommunikationsmanagement in Hessen gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Kommunikationsmanagement

Bundesland

Hessen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das berufsbegleitende Präsenzstudium ist eine Sonderform des berufsbegleitenden Studiums. Man studiert neben dem Beruf, das heißt die Studiengänge sind mit einer Berufstätigkeit in Vollzeit vereinbar. Allerdings muss man – anders als beim Fernstudium – regelmäßig Lehrveranstaltungen am Hochschulstandort besuchen.

Berufsbegleitende Präsenzstudiengänge werden entweder als Abendstudium, Wochenendstudium oder einer Kombination aus beidem angeboten. Seminare, Vorlesungen und andere Veranstaltungen finden entsprechend entweder regelmäßig abends nach Feierabend oder am Wochenende statt. Weit verbreitet sind MBA-Studienprogramme, bei denen Studierende etwa 1-2 Abende pro Woche plus den ganzen Samstag die „Hochschulbank“ drücken müssen. Manchmal werden die Präsenzphasen auch als Blockveranstaltungen angeboten, etwa mehrmals im Semester von Donnerstag bis Sonntag oder gleich 1-2 Wochen am Stück. Solche Studiengänge lassen sich allerdings nur mit einer Vollzeit-Berufstätigkeit vereinbaren, wenn man bereit ist für die Präsenzphasen Urlaub zu nehmen.

Ein berufsbegleitendes Studium ist für Berufstätige besonders attraktiv, da sie Ihren Beruf weiterhin ausüben können, entsprechend weder ihre Stelle aufgeben noch auf ihr Gehalt verzichten müssen. Das berufsbegleitende Präsenzstudium bietet darüber hinaus durch den persönlichen Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten beste Voraussetzungen für Networking und intensiven Wissensaustausch.

Weiterlesen...

Kommunikationsmanagement

Ein Medienstudium für alle, die gerne reden und ihre Kommunikationsstärke zum Beruf machen wollen. Im Kommunikationsmanagement Studium dreht sich nämlich alles um die Kommunikation – und wie man sie effektiv nutzt.

Infos zum Studium und alle passenden Hochschulen

In unserem ausführlichen Artikel zum Kommunikationsmanagement Studium informieren wir dich über Studieninhalte, Voraussetzungen und Jobperspektiven. Und das Beste überhaupt: Wir listen die alle Hochschulen aus Deutschland, die ein Kommunikationsmanagement Studium anbieten, in einer praktischen Liste auf. Einfacher geht die Suche nach dem richtigen Studium also nicht!

Wer Kommunikationsmanagement studiert, beschäftigt sich mit Kommunikationsgeschichte, der Erforschung von Kommunikation und ihrer Wirkung sowie mit der Frage, wie man am besten kommuniziert. Das ist nämlich wichtig zu wissen, wenn man mal in der PR, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung oder im Marketing beruflich durchstarten will. Kommunikationsmanager sind Experten des geschriebenen und gesprochenen Wortes, haben gleichzeitig einen Blick für die visuelle Kommunikation und können Kommunikationskampagnen planen, durchführen und auswerten. Nach dem Kommunikationsmanagement kannst du im Bereich PR, Social Media, Eventmanagement oder Marketing arbeiten. Als Kommunikationsmanager arbeitest du vor allem strategisch, z.B. in Agenturen, Verlagen, Marketingabteilungen von großen Unternehmen, in der Unternehmenskommunikation oder bei Medienunternehmen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Hessen

Hessen liegt im Herzen Deutschlands. Über sechs Millionen Einwohner hat das Bundesland, in dem es wirtschaftlich brummt. Frankfurt am Main ist mit über einer halben Million Einwohnern als Banken- und Dienstleistungsmetropole bekannt. Hessen unterhält 13 staatliche Universitäten und Hochschulen in Frankfurt, Gießen, Marburg, Darmstadt, Kassel, Geisenheim, Wiesbaden und Fulda. Die Zahlen sprechen für sich: Im Wintersemester 2016/17 waren knapp eine Viertelmillion Studenten an hessischen Hochschulen eingeschrieben. An der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt gibt es die größte Studentenschaft mit etwa 35.000 Studierenden in 16 Fachbereichen. Es gibt darüber hinaus private Hochschulen, die sich über ganz Hessen verteilen. Hessen bietet eine liebliche Landschaft mit Flüssen, Wäldern, Seen und Weinbergen. Der Taunus und das Rothaargebirge sind die bekanntesten Vertreter der hessischen Mittelgebirgszüge.

Medien studieren in Hessen

Das Angebot an medien- und kommunikationsbezogenen Studiengängen ist in Hessen sehr divers. Ganz klassisch kann man hier Medienwissenschaft beispielsweise in Frankfurt studieren. Aber auch angehende Medieninformatiker oder Medienproduzenten werden in Hessen fündig. Darmstadt bietet eine Studienlandschaft, die ihresgleichen sucht. Als Vorreiter in technischen Studiengängen kann man hier so ziemlich alles studieren, was mit Medien zusammenhängt, egal ob Online-Redaktion oder Virtual Reality. Nicht zuletzt bietet die Games Academy in Frankfurt viele Studienmöglichkeiten für alle Gaming-Fans. Große Verlagshäuser oder Rundfunkunternehmen wie der hessische Rundfunk oder die Frankfurter Rundschau sind in Hessen vertreten.

Alle Hochschulen in Hessen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de