Fotografie Weiterbildung in Baden-Württemberg: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Fotografie Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Fotografie Weiterbildung

Wer leidenschaftlich gerne hinter der Kamera steht und ein besonderes Auge für Szene und Bild hat, der muss seine Leidenschaft nicht nur auf den privaten Bereich beschränken. Mit einer Weiterbildung im Bereich Fotografie kannst du deine Leidenschaft zum Beruf machen oder deine künstlerisch-kreative Tätigkeit um den Bereich der Fotografie erweitern.

Die Inhalte der Fotografie

Bei einer Weiterbildung im Bereich Fotografie gehen die Inhalte weit über das richtige Halten einer Kamera hinaus. So lernst du beispielsweise zeitgenössische Bildformate kennen oder eine Vielzahl an künstlerischen Arbeitsweisen. Aber auch die handwerklich-technische Seite der Fotografie soll nicht zu kurz kommen: Wie man korrekt belichtet oder welches Objektiv man für welche Szene wählt ist wichtig für das Endprodukt Bild. Darüber hinaus werden fachübergreifende Kenntnisse erworben. Dazu gehören beispielsweise Aspekte von Produktion und Produktionsbedingungen eine Rolle, aber auch Inhalte zu Regie und Drehbuch können Teil einer Weiterbildung sein.

Karrierechancen von Fotografen

Absolventen einer Weiterbildung im Bereich Fotografie können sich auf vielseitige Karrierechancen freuen, denn Virtuosen im Umgang mit der Kamera werden in unterschiedlichen Branchen gesucht. Sei es als Fotograf für eine Institution, als freischaffender Künstler, als Fotojournalist oder als Selbstständiger mit eigenem Unternehmen, die Möglichkeiten erscheinen zahllos.

Weiterlesen...

Baden-Württemberg

Im Vergleich zu anderen Bundesländern gibt es in Baden-Württemberg keine zentralen "Mega-Hochschulen", sondern eher eine dezentrale Struktur mit Standorten wie Stuttgart, Mannheim und Ulm, Klassikern wie Heidelberg und Tübingen und darüberhinaus mit attraktiven Universitäten, dualen Studiengängen und privaten Trägern etwa in Konstanz am Bodensee, Furtwangen im Schwarzwald oder Aalen und Schwäbisch-Gmünd auf der Ostalb. Wer hier ein Studium antritt, profitiert von kurzen Wegen, einer guten lokalen Infrastruktur, bezahlbaren Studentenbuden und gut ausgestatteten Fakultäten. Hinzu kommt ein exzellenter Freizeitwert. Denn wo gibt es so etwas wie in Konstanz: Nach der Uni direkt an den Bodensee zum Baden, Surfen oder Segeln?

Medien studieren in Baden-Württemberg

An vielen Hochschulen im "Ländle" gibt es mittlerweile Studiengänge im Bereich Medien und Kommunikation. Entweder als Hauptstudium, als Aufbaustudium oder verzahnt über das duale System mit Medienunternehmen und anderen Arbeitgebern. Leuchttürme sind etwa die Hochschule für Medien in Stuttgart auf dem Uni-Campus oder die Hochschule in Schwäbisch-Gmünd, wo so zukunftsweisende Fächer wie Interface-Design angeboten werden. An Praktika-Plätzen mangelt es ebenso wenig in Baden-Württemberg – mit dem SWR, großen Verlagshäusern, vielen mittelständischen Global Playern und Namen wie Bosch, Porsche, Daimler oder SAP gibt es für Studierende im Bereich Medien und Kommunikation viele Anknüpfungspunkte.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de