Games Weiterbildung in Baden-Württemberg: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Games Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Games Weiterbildung

Videospiele sind für dich mehr als nur Zeitvertreib? Mit Leidenschaft beschäftigen dich Themen wie Animation, Level Design oder Künstliche Intelligenz? Dann ist eine Weiterbildung im Bereich Games ideal für dich! Entweder als Mediengestalter oder als Programmierer kannst du dich speziell auf die Inhalte zur Erstellung und Gestaltung von Videospielen und Games konzentrieren.

Inhalte von Games Weiterbildungen

Die Anwendungsbereiche in der Gaming-Branche sind vielseitig. So kannst du ganz nach den eigenen Interessen und Fähigkeiten dich beispielsweise auf die technische Umsetzung von Videospielen konzentrieren oder das gestalterische Designen von Games fokussieren. Ähnlich wie in der Berufspraxis arbeiten die Teilnehmer einer solchen Weiterbildung in Teams an Projekten. Dadurch wird nicht nur echte Praxisluft geschnuppert, sondern auch ein Gefühl für die spätere Arbeitswelt vermittelt. Doch was genau wird an Lerninhalten vermittelt? Wer sich zum Beispiel für eine gestalterisch-künstlerische Weiterbildung interessiert, den erwarten Inhalte zu Animation, Visual Effects, audiovisueller Gestaltung und vielem mehr.

Beruflich ins nächste Level kommen

Absolventen einer Weiterbildung im Bereich Games erwartet die bunte Branche der Videospiele und Games. Ganz nach den eigenen Interessen und Fähigkeiten können unterschiedliche Positionen besetzt werden. Sei es als Game Artist, als Game Developer oder als Game Producer, als Spieletester oder Spieleentwickler, von der ersten Idee bis hin zur Veröffentlichung des Verkaufsstarts gibt es jede Menge unterschiedliche Berufsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Baden-Württemberg

Im Vergleich zu anderen Bundesländern gibt es in Baden-Württemberg keine zentralen "Mega-Hochschulen", sondern eher eine dezentrale Struktur mit Standorten wie Stuttgart, Mannheim und Ulm, Klassikern wie Heidelberg und Tübingen und darüberhinaus mit attraktiven Universitäten, dualen Studiengängen und privaten Trägern etwa in Konstanz am Bodensee, Furtwangen im Schwarzwald oder Aalen und Schwäbisch-Gmünd auf der Ostalb. Wer hier ein Studium antritt, profitiert von kurzen Wegen, einer guten lokalen Infrastruktur, bezahlbaren Studentenbuden und gut ausgestatteten Fakultäten. Hinzu kommt ein exzellenter Freizeitwert. Denn wo gibt es so etwas wie in Konstanz: Nach der Uni direkt an den Bodensee zum Baden, Surfen oder Segeln?

Medien studieren in Baden-Württemberg

An vielen Hochschulen im "Ländle" gibt es mittlerweile Studiengänge im Bereich Medien und Kommunikation. Entweder als Hauptstudium, als Aufbaustudium oder verzahnt über das duale System mit Medienunternehmen und anderen Arbeitgebern. Leuchttürme sind etwa die Hochschule für Medien in Stuttgart auf dem Uni-Campus oder die Hochschule in Schwäbisch-Gmünd, wo so zukunftsweisende Fächer wie Interface-Design angeboten werden. An Praktika-Plätzen mangelt es ebenso wenig in Baden-Württemberg – mit dem SWR, großen Verlagshäusern, vielen mittelständischen Global Playern und Namen wie Bosch, Porsche, Daimler oder SAP gibt es für Studierende im Bereich Medien und Kommunikation viele Anknüpfungspunkte.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de