Medien in Mecklenburg-Vorpommern studieren?

Bundesland

Mecklenburg-Vorpommern

Hochschulen

5 Hochschulen

Mecklenburg-Vorpommern

Das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern gehört zu den nördlichen Flächenländern. Das historisch in die beiden Hälften Mecklenburg und Vorpommern gespaltene Land gliedert sich heute in sechs Landkreise. Die Städte Rostock, Wismar und Sassnitz, die auch sonst von großer Bedeutung für die Region, aber auch ganz Deutschland sind, unterhalten wichtige Seehäfen. Überdies ist das Land für die medizinische Forschung bekannt: Einige jüngere Errungenschaften auf diesem Gebiet wie die künstliche Leber haben ihren Ursprung in Mecklenburg-Vorpommern. Auch in der Geschichte der Luft- und Raumfahrtindustrie kommt dem Land eine nicht unerhebliche Bedeutung zu.

Medien studieren in Mecklenburg-Vorpommern

Die Gipfel der hiesigen Hochschullandschaft liegen in Rostock und Greifswald, wo die beiden Universitäten Mecklenburg-Vorpommerns beheimatet sind. Auch der Hochschule in Wismar kommt als der drittgrößten derartigen Einrichtung im Land eine wichtige Rolle zu. Ein Studium im Bereich Medien gehört zum Repertoire vieler Hochschulen. An der Universität Rostock wird der Studiengang Kommunikations- und Medienwissenschaft angeboten. Auch ein ähnlich gelagertes Fach, Medien und Bildung, gehört zum Angebot der Hochschule.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de