Schließen
Sponsored

Master Interaktive Medien: Hochschulen & Studiengänge

Master Interaktive Medien - Dein Studienführer

Du willst deinen Interaktive Medien Master absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Interaktive Medien Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Interaktive Medien Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master bezeichnet einen europaweit anerkannten Hochschulabschluss, der an den Bachelor oder an einen klassischen Abschluss wie Magister oder Diplom anschließt.

Möchtest du einen Master im Bereich Medien machen, musst du i.d.R. mit einer Dauer von vier Semestern, seltener mit vier Semestern, rechnen. Man unterscheidet innerhalb der Masterstudiengänge zwischen eher forschungs- und anwendungsorientierten Studiengängen bzw. zwischen dem konsekutiven und dem weiterbildenden Master. Der konsekutive Master baut dabei auf einem bestimmten Bachelor-Studiengang auf. Der weiterbildende Master hingegen setzt Berufserfahrung von mindestens einem Jahr voraus.

Im Medienbereich wirst Du eher auf anwendungsorientierte Studiengänge treffen, die einen hohen Praxisbezug aufweisen, seltener auch auf weiterbildende Studiengänge.

Dein Studium im Medienbereich schließt du mit dem Master of Arts (M.A.) ab. Danach steht deinem Einstieg ins Berufsleben nichts mehr im Weg. Alternativ kannst du dich noch für eine Promotion entscheiden.


Interaktive Medien

In Zeiten der Digitalisierung gewinnen interaktive Inhalte mehr und mehr an Bedeutung. Statt einseitigen Erlebnissen am Laptop und Smartphone setzen Entwickler immer mehr auf Apps, Spiele und Softwares, bei denen die Interaktivität im Vordergrund steht. Diese kommen mittlerweile in einer Vielzahl von Branchen zum Einsatz und eröffnen dir so verschiedene Karrieremöglichkeiten.

Eine praxisnahe Ausbildung

Im Interaktive Medien Studium beschäftigst du dich mit Inhalten rund um Animation, App-Entwicklung und Gamedesign. Von der 2D- und 3D-Animation über Interface und Sound Design bis hin zum Motion Capture und Marketing vermittelt dir das Studium alle relevanten Inhalte, die du in der Branche benötigst. Je nach Hochschule hast du zudem die Möglichkeit, einen Schwerpunkt im Bereich der Gestaltung oder Informatik zu wählen, während andere Universitäten Spezialisierungen wie inhaltliche Konzeption, audiovisuelle Gestaltung oder Veröffentlichung anbieten. Durch weitere Kompetenzen wie dem Präsentieren und wissenschaftlichem Arbeiten wirst du optimal auf eine Karriere auf dem Gebiet der Interaktiven Medien vorbereitet.


Weitere Informationen zum Interaktive Medien Studium