Schließen
Sponsored

Master Kunst (Lehramt): Hochschulen & Studiengänge

Master Kunst (Lehramt) - Dein Studienführer

Du willst deinen Kunst (Lehramt) Master absolvieren? Wir haben für dich 16 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Kunst (Lehramt) Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 16 Hochschulangebote für den Kunst (Lehramt) Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master bezeichnet einen europaweit anerkannten Hochschulabschluss, der an den Bachelor oder an einen klassischen Abschluss wie Magister oder Diplom anschließt.

Möchtest du einen Master im Bereich Medien machen, musst du i.d.R. mit einer Dauer von vier Semestern, seltener mit vier Semestern, rechnen. Man unterscheidet innerhalb der Masterstudiengänge zwischen eher forschungs- und anwendungsorientierten Studiengängen bzw. zwischen dem konsekutiven und dem weiterbildenden Master. Der konsekutive Master baut dabei auf einem bestimmten Bachelor-Studiengang auf. Der weiterbildende Master hingegen setzt Berufserfahrung von mindestens einem Jahr voraus.

Im Medienbereich wirst Du eher auf anwendungsorientierte Studiengänge treffen, die einen hohen Praxisbezug aufweisen, seltener auch auf weiterbildende Studiengänge.

Dein Studium im Medienbereich schließt du mit dem Master of Arts (M.A.) ab. Danach steht deinem Einstieg ins Berufsleben nichts mehr im Weg. Alternativ kannst du dich noch für eine Promotion entscheiden.


Kunst (Lehramt)

Du bist künstlerisch begabt und möchtest die nächste Generation für Kunst begeistern und praktisch dein Wissen vermitteln? Dann könnte ein Kunst Lehramtsstudium der perfekte Karriereweg für dich sein.

Kunst auf Lehramt studieren: Inhalte und Voraussetzungen

Wer sich für ein Lehramtsstudium entscheidet, wird grundsätzlich einen ähnlichen Studienaufbau haben wie ein klassisches Kunst Studium, unabhängig davon für welche Unterrichtsfächer er/sie sich entscheidet. Neben der jeweiligen Fachexpertise werden natürlich auch wichtige pädagogische Kompetenzen vermittelt. Zudem fällt das Unterrichtsfach Kunst deutlich praxisorientiertes aus als andere Fächer.

Das spiegelt sich unter anderem bereits im Bewerbungsprozess wieder. Oft ist die Zulassung nämlich NC-frei, erfordert dafür eine Bewerbungsmappe mit persönlichen künstlerischen Arbeiten. Anschließend wird zu einer Eignungsprüfung eingeladen, bei der im Detail geprüft wird, ob du für das Kunst Lehramtsstudium geeignet bist. 

Deine Karriere als Kunstlehrer

Nach abgeschlossenem Kunst Lehramtsstudium darfst du dich als staatlich anerkannter Kunstlehrer bezeichnen. Je nachdem welches Lehramtsstudium du absolviert hast, wirst du entweder an Grund-, Haupt-, Real-, Gymnasial-, oder Sonderschulen arbeiten. Je nach Bundesland gibt es unterschiedliche Regularien und Gehälter. Als Lehrer wird einem zusätzlich die Option gegeben sich verbeamten zu lassen.

Eine Karriere als Kunstlehrer hat dein Interesse geweckt? Auf unserer ausführlicheren Seite zum Thema Kunst Studium findest du weitere Informationen sowie eine große Auswahl an Hochschulen, die ein Lehramtsstudium in dem Bereich anbieten. 


Weitere Informationen zum Kunst (Lehramt) Studium