Schließen
Sponsored

Master Kunst: Hochschulen & Studiengänge

Master Kunst - Dein Studienführer

Du willst deinen Kunst Master absolvieren? Wir haben für dich 19 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Kunst Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 19 Hochschulangebote für den Kunst Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss innerhalb des Bachelor- und Mastersystems.

Die klassische Voraussetzung für die Zulassung zum Master ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einem vergleichbaren Fachbereich. Sprich, durch den Master vertiefst du ausgewähltes Basiswissen aus dem Bachelor. Ein Masterstudium dauert im Normalfall vier bis fünf Semester – in seltenen Fällen auch nur zwei – und schließt mit der Masterarbeit ab.


Kunst

Kunst ist deine Leidenschaft und du möchtest nun auch beruflich als Künstler/-in durchstarten? Dann ist ein Kunst Studium genau das Richtige für dich, um den Grundstein für deine zukünftige Karriere zu legen.

Kunst studieren: Inhalte und Voraussetzungen

Kunst ist bekanntlich ein interpretativer Begriff und umfasst verschiedenste Stile, Methoden und Mittel. Da es kein einheitliches Kunst Studium gibt, ist es wichtig zu erwähnen, dass jede Hochschule sich auf andere Schwerpunkte fokussiert. Dazu können zum Beispiel Malen, Bildhauerei, Keramik, oder auch moderne Kunstformen wie Fotografie, Film oder Grafikdesign gehören.

Der Bewerbungsprozess für ein Kunst Studium verläuft ebenfalls etwas anders als bei anderen Studiengängen. Grundsätzlich ist das Kunst Studium nämlich NC-frei, erfordert dafür aber eine Bewerbungsmappe mit deinen persönlichen Werken wie Zeichnungen, Fotos von Skulpturen, oder ähnlichem. Sollte die Mappe die Hochschule überzeugt haben, wird oft zu einer Eignungsprüfung eingeladen, bei der deine künstlerische Kompetenz auf die Probe gestellt wird. 

Deine Karriere als Künstler

Eine klassische Karriere berufstätiger Künstler zu definieren, ist gar nicht mal so einfach. Der Großteil dieser Gruppe arbeitet nämlich freiberuflich und hat sich mit den unterschiedlichsten Ideen und Konzepten selbstständig gemacht. Was erstmal spannend und verlockend klingt, birgt allerdings auch ein hohes finanzielles Risiko, da ein ausreichendes Einkommen nicht garantiert ist und dieses stark variieren kann.

Wem eine feste und sichere Arbeitsstelle mehr zusagt, der/die kann sich zum Beispiel eine Karriere als Bühnenbildner/-in, Kunsthändler/-in oder Keramiker/-in anstreben.

Falls dein Interesse geweckt worden ist, kannst du dich weiter in unserem ausführlichen Artikel zum Kunst Studium informieren. Dort findest du auch eine riesige Auswahl an Hochschulen, die ein Kunst Studium anbieten. Vielleicht ist die passende ja für dich dabei?


Weitere Informationen zum Kunst Studium